Sie sind hier: Startseite Termine Pflegerische Leistungen im G-DRG-System und die Konsequenzen

Pflegerische Leistungen im G-DRG-System und die Konsequenzen

22.02.2017 04:18
2. Excellence Workshop aufgrund der hohen Nachfrage - Krankenhausfinanzierung und DRGs - Kalkulation der Ist-Kosten - DRG-System 2017: Abbildung der Pflegeleistung - Vorstellung Pflegebedarfsmodell - Auswirkungen des Krankenhausstrukturgesetzes

Termindetails

Wann

06.07.2017
von 09:30 bis 17:15

Wo

Stuttgart

Kontakttelefon

06221-588080

Termin übernehmen

Mit der Einführung des DRG-Systems haben sich die ökonomischen Rahmenbedingungen für die akutstationäre Krankenhausversorgung stark verändert. Dieses Seminar beschäftigt sich mit der Abbildung der Pflegeleistung im DRG-System und den aktuellen Veränderungen in diesem Bereich.
Wir möchten Ihnen die Grundlagen der Krankenhausfinanzierung in Deutschland und die Rolle des G-DRG-System in den komplexen Zusammenhängen der Krankenhausfinanzierung näher bringen. Sie werden die Systematik der G-DRG-Fallkostenkalkulation und die Rolle von Diagnosen und Prozeduren für das G-DRG-System kennenlernen.
Zusätzlich informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen im Bereich Pflegeabbildung und die Einführung von Pflegebedarfsfaktoren. Durch aktuelle Veränderungen in der DRG-Kalkulation kommt es zu Veränderungen, die sich auf die interne Erlössituation auswirken können. Nur wenn fundierte Kenntnisse des DRG-Systems und der sich daraus ableitenden komplexen Zusammenhänge vorhanden sind, kann sich die Pflege konstruktiv einbringen und dazu beitragen, ihre Leistungen besser abzubilden.

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Vor allem eines: praxisrelevant!

Tag Cloud
« August 2017 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031