Sie sind hier: Startseite

Haben Sie nicht gefunden wonach Sie gesucht haben? Die Erweiterte Suche bietet ihnen präzisere Suchmöglichkeiten.

Suchresultate 117 Artikel gefunden.

Abonnieren Sie einen stets aktuellen RSS-Feed aus diesen Suchresultaten

Wettbewerbszentrale bewirkt einstweilige Verfügung gegen PKV-Verband
vdek kritisiert teure Werbekampagne der PKV
Honorare für Vertragsärzte
BNK kritisiert neues Abrechnungssystem scharf
Kopfpauschale durch die Hintertür?
Neue Allgemeine Gesundheitszeitung für Deutschland zum "Zwangssparen"
Ausgaben der GKV 2010 voraussichtlich unverändert
Für das Jahr 2010 rechnet der Schätzerkreis des Bundesversicherungsamtes weiterhin mit Ausgaben der GKV in Höhe von 173,4 Mrd. Euro
Weichen stellen - Transparenz und Vorfahrt für Patienten
Arzneimittelreform: BPI zur frühen Nutzenbewertung
PKV gegen Verzerrung bei Arzneimittelpreisen
Direktor des Verbandes der privaten Krankenversicherung (PKV), Volker Leienbach zur aktuellen Diskussion über das geplante Gesetz zum Arzneimittelmarkt (AMNOG).
AMNOG-Anhörung
Öffentliche Sitzung des Gesundheitsausschusses
Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz (AMNOG)
Die gesetzlichen Krankenkassen haben den Gesetzentwurf der Koalitionsfraktionen zur Neuordnung des Arzneimittelmarktes grundsätzlich begrüßt. In einer ...
Mehr Wettbewerb, mehr Transparenz, mehr Wahlfreiheit für ein dauerhaft stabiles Gesundheitssystem
Widmann-Mauz: "Das Gesundheitswesen steht im Wandel - und diesem Wandel müssen sich alle Beteiligten beherzt stellen: Mehr Wettbewerb, mehr Transparenz und ...
AMNOG-Verabschiedung
Neue Balance zwischen Innovation und Bezahlbarkeit von Medikamenten?
Arzneimittel-Nutzenbewertungsverordnung liegt vor
Verordnung über die Nutzenbewertung von Arzneimitteln nach § 35a Absatz 1 SGB V für Erstattungsvereinbarungen nach § 130b SGB V liegt vor
Änderung der Verfahrensordnung des Gemeinsamen Bundesausschusses geplant
Überführung des AMNOG in eine detaillierte Verfahrensordnung durch den G-BA
Gesundheitspolitik
„Versorgungsforscher sind Translations-Enthusiasten“
Wenn es neben dem vom Saarland in Würdigug dessen Verdienste in Wissenschaft und Forschung zum Professor gekürten Josef Hecken im deutschen Gesundheitswesen ...
Antibiotikaversorgung: Realität und Zielsetzung
Antibiotika zur Behandlung von bakteriell verursachten Infektionskrankheiten zählen zu den bedeutendsten Fortschritten in der Medizin. Allerdings machen ...
Die Krankheitslast hat sich verringert
Wie sehr hat sich die Lebensdauer verlängert und wie sehr haben sich gesundheitliche Einschränkungen während des längeren Lebens verringert? Dieser Frage geht ...
Robuste Wissenschaft braucht robuste Korrekturen
Als „eine der Juwelen in der Krone der Menschheit“ hat kürzlich die niederländische Wissenschaftsministerin Jet Bussemaker die Fähigkeit zur Selbstkorrektur in ...
Mühlbacher: „RCT alleine reichen nicht aus“
Die Neuordnung der Nutzenbewertung neuer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (NUB) mit Medizinprodukten hoher Risikoklassen, invasivem Charakter und neuem ...
Schachtrupp: „Ein wichtiges Element, aber nicht das Einzige“
Kurzinterview mit Prof. Dr. Axel Mühlbacher von der Hochschule Neubrandenburg und Prof. Dr. Alexander Schachtrupp, Geschäftsführer der B. Braun-Stiftung.
6 Forderungen für eine bessere DFS-Versorgung
Entwurf eines Translations-Agreements zum Diabetischen Fußsyndrom (DFS)
2 Institute in enger Kooperation
Da ist zum einen das 2015 gegründete Institut für Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), eingebunden ...
Abhängig, langsam und schlecht organisiert
Die öffentlichen Krankenhäuser haben im Vergleich zum privaten Sektor ein Problem. Ihre Kosten liegen deutlich über denen privater Kliniken, das zeigt eine ...
Projekt „Asylakte“ nach Halbzeit erfolgreich
Leuchtturm-Projekte zur elektronischen Patientenakte gibt es noch wenige. Eines davon ist bemerkenswert, ist es doch innerhalb kurzer Zeit und aufgrund eines ...
„Digitalisierung ersetzt keine Strukturdebatte“
Nachdem die Gründer (der Apotheker Jacques Waterval und der Informatiker Ralf Däinghaus) DocMorris an Celesio (seit 2012 in Besitz der schweizerischen Zur ...
Nutzen und Wirksamkeit digitaler Anwendungen
Digitale Anwendungen sind mittlerweile ein integraler Bestandteil alltäglicher Kommunikation und werden in vielen Lebens- und Geschäftsbereichen verwendet, um ...
„Die Hebelkraft in deprivierten Regionen ist höher“
Das mit 6,3 Millionen Euro auf drei Jahre vom Innovationsfonds geförderte Projekt INVEST Billstedt/Horn will die gesundheitlichen Chancen der Bevölkerung in ...
Einführung eines F-&E-Budgets bei den Krankenkassen sowie begleitende Health Impact Bonds*
Die Kosten in der Anlaufphase sind eine der größten Hürden für den Aufbau innovativer Versorgungsformen. Die damit verbundenen Risiken für die ...