Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

28.10.2010 12:55
Windeler geht in Pension
26.11.2022

Windeler geht in Pension

Kurze Randnote vom IQWiG-Herbst-Symposium, 25.-26.11.22: Der Leiter des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG), Prof. Dr. Jürgen Windeler, geht im März 2023 in Penison. Er hatte diese Funkion seit 1. September 2010 inne.

Mehr…

CompuGroup Medical plant Zusammenarbeit mit der SAP im Kliniksektor
25.11.2022

CompuGroup Medical plant Zusammenarbeit mit der SAP im Kliniksektor

CompuGroup Medical (CGM), eines der weltweit führenden E-Health-Unternehmen, plant mit der SAP, einem der weltweit führenden Anbieter von Software für die Steuerung von Geschäftsprozessen, zukünftig im Klinikbereich zu kooperieren. Durch die Kombination der Expertise beider Unternehmen sollen neue intelligente Lösungen geschaffen werden, die speziell auf die Anforderungen im stationären Bereich zugeschnitten sind, um so die hybriden modularen Systemlandschaften unserer Kunden bestmöglich und zukunftssicher zu unterstützen.

Mehr…

Qualitätsmanagement in Praxen: Jahresberichte 2021 veröffentlicht
24.11.2022

Qualitätsmanagement in Praxen: Jahresberichte 2021 veröffentlicht

Qualitätsmanagement ist in Deutschlands Praxen breit etabliert. So das Ergebnis der jetzt vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) veröffentlichten Jahresberichte 2021 der Kassenärztlichen und der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KBV, KZBV). Dabei schneiden ältere Praxen in der Regel deutlich besser ab als Neugründungen mit einer Betriebszeit von unter 3 Jahren.

Mehr…

Strukturwandel der Krankenhauslandschaft muss jetzt eingeleitet werden
23.11.2022

Strukturwandel der Krankenhauslandschaft muss jetzt eingeleitet werden

Angesichts der dringend notwendigen Weiterentwicklung von Qualität und Versorgungssicherheit wartet die IKK classic mit Spannung auf die Vorstellung der Eckpunkte für eine zukünftige Krankenhausversorgung durch Gesundheitsminister Karl Lauterbach.

Mehr…

Weltweit drittgrößtes Endoprothesenregister Deutschland zieht 10-Jahres-Bilanz
23.11.2022

Weltweit drittgrößtes Endoprothesenregister Deutschland zieht 10-Jahres-Bilanz

Das Endoprothesenregister Deutschland ist im November vor zehn Jahren in seinen Probebetrieb gestartet. Auf Initiative der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) gemeinsam mit Kliniken, dem AOK-Bundesverband und dem Verband der Ersatzkassen (vdek) sowie dem Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) ist innerhalb kürzester Zeit Europas zweitgrößtes medizinisches Register für Hüft- und Knieendoprothetik entstanden – und das auf der Grundlage freiwilliger Datenlieferungen von heute 750 datenliefernden Kliniken.

Mehr…

AOK und Krebsverband Baden-Württemberg starten „Tag der Krebsvorsorge“
23.11.2022

AOK und Krebsverband Baden-Württemberg starten „Tag der Krebsvorsorge“

Erneut starke Rückgänge bei Inanspruchnahme von Krebs-Früherkennung um bis zu 20 Prozent Bei mehreren Krebs-Früherkennungsuntersuchungen für gesetzlich Versicherte gab es in Baden-Württemberg im zweiten Pandemiejahr 2021 erneut starke Rückgänge, die sich auch in der Omikron-Welle im 1. Quartal 2022 fortgesetzt haben. Das zeigt eine aktuelle Analyse des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO), in der die Teilnahmezahlen der gesetzlich Versicherten mit dem Vor-Pandemie-Zeitraum verglichen werden.

Mehr…

Gesundheitskioske: Auf erfolgreiche Modelle mit KV-Beteiligung aufsetzen
21.11.2022

Gesundheitskioske: Auf erfolgreiche Modelle mit KV-Beteiligung aufsetzen

Das Bundesministerium für Gesundheit will rund 1.000 Gesundheitskioske in ganz Deutschland schaffen. Doch das Rad muss dafür nicht neu erfunden werden. Es gibt bereits in mehreren Regionen erfolgreiche Modelle von Gesundheitskiosken, an deren Ausgestaltung auch die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) beteiligt sind. Darauf weisen die Vorstände der Kassenärztlichen Bundesvereinigung Dr. Andreas Gassen, Dr. Stephan Hofmeister und Dr. Thomas Kriedel in einem Schreiben an Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach hin.

Mehr…

Universitätsklinikum Erlangen bekommt interdisziplinäres Post-COVID-Zentrum
21.11.2022

Universitätsklinikum Erlangen bekommt interdisziplinäres Post-COVID-Zentrum

Am Universitätsklinikum Erlangen wird ein interdisziplinäres Post-COVID-Zentrum eingerichtet. Wie das Uniklinikum am 16.11.22 entschied, soll das Zentrum in den Kopfkliniken angesiedelt werden und Anfang Dezember 2022 seine Arbeit aufnehmen. Bislang hatte die Erlanger Uniklinik bereits eine spezielle Post-COVID-Hotline eingerichtet.

Mehr…

AWMF feiert 60-jähriges Bestehen
18.11.2022

AWMF feiert 60-jähriges Bestehen

Im Rahmen eines Festaktes im Anschluss an ihre Delegiertenkonferenz hat die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e. V. (AWMF) am vergangenen Wochenende ihr 60-jähriges Bestehen gefeiert. In Grußworten und Festvorträgen gingen die Vortragenden auf die Bedeutung der AWMF für eine evidenzbasierte Gesundheitsversorgung ein, die insbesondere in der Erstellung von medizinischen Leitlinien besteht.

Mehr…

Innovationsausschuss wird weitere 16 Projekte im Bereich „Neue Versorgungsformen“ fördern
18.11.2022

Innovationsausschuss wird weitere 16 Projekte im Bereich „Neue Versorgungsformen“ fördern

Der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss wird weitere 16 Projekte zu neuen Formen der medizinischen Versorgung finanziell fördern. Eine Liste der ausgewählten Projekte wird der Innovationsausschuss auf seiner Website veröffentlichen, nachdem die Projektnehmer die Förderbedingungen akzeptiert haben und die Bescheide dadurch verbindlich werden. Diese Schritte werden voraussichtlich Ende Dezember 2022 abgeschlossen sein.

Mehr…

Arzneimittel-Kompass 2022 zeigt Fehlentwicklungen auf
17.11.2022

Arzneimittel-Kompass 2022 zeigt Fehlentwicklungen auf

Der Arzneimittel-Kompass 2022 mit dem Schwerpunkt „Qualität der Arzneimittelversorgung“ zeigt, dass neue Medikamente immer mehr kosten, aber davon nicht mehr Menschen profitieren. „Es wird immer mehr Geld für eine immer geringere Versorgungsreichweite ausgegeben“, sagt Helmut Schröder, stellvertretender Geschäftsführer des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) und Mitherausgeber des Arzneimittel-Kompass. Weit mehr als die Hälfte der älteren Patient:innen sind von Polypharmazie und den damit einhergehenden Risiken betroffen. Dr. Sabine Richard, Geschäftsführerin Versorgung beim AOK-Bundesverband, fordert weitergehende Reformen im Arzneimittelmarkt, um die Solidargemeinschaft von stetig steigenden Preisen zu entlasten und die Qualität der Versorgung zu verbessern.

Mehr…

Ein Jahr Herz-Hirn-Allianz: Bündnis zieht positive Bilanz
17.11.2022

Ein Jahr Herz-Hirn-Allianz: Bündnis zieht positive Bilanz

Am 18. November 2022 feierte die Herz-Hirn-Allianz den ersten Jahrestag der Unterzeichnung ihrer gemeinsamen Erklärung. Über 40 Partner aus den unterschiedlichsten Disziplinen des Gesundheitswesens haben sich inzwischen in dem Expert:innenbündnis zusammengefunden. Parteiübergreifende Unterstützung erfahren sie von politischen Pat:innen aus CSU, SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen. Gemeinsam engagieren sie sich dafür, Herz-Kreislauf-Ereignisse in Deutschland bis zum Jahr 2030 um 30 Prozent zu senken.

Mehr…

Genaue Prognosen für mögliche Sprachstörungen bei Patient:innen
16.11.2022

Genaue Prognosen für mögliche Sprachstörungen bei Patient:innen

Wie hoch ist das Risiko für Patien:innen, bei einer Hirntumor-OP das Sprachvermögen zu verlieren? Um das herauszufinden, analysieren Forschende des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München (TUM) das Gehirn als Netzwerk. Eine aktuelle Studie mit 60 Patient:innen bestätigt, dass bereits drei Viertel der Prognosen zutrafen.

Mehr…

gevko Healthportal unterstützt den Gesundheitskiosk in der Städteregion Aachen
16.11.2022

gevko Healthportal unterstützt den Gesundheitskiosk in der Städteregion Aachen

Gesundheitskioske richten sich an Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf und sollen deren Zugang zur Versorgung verbessern und koordinieren. Mit dem neuen Healthportal verhilft das AOK-Tochterunternehmen gevko Selektiv- und Versorgungsverträgen zwischen Krankenkassen und Leistungserbringenden zu einem digitalen Schub. Die Online-Plattform unterstützt die Arbeit des Gesundheitskiosks in der Städteregion Aachen, der von der AOK Rheinland/Hamburg gefördert wird, und ermöglicht digitale Einschreibungen und Dokumentationen. Nach erfolgreichem Abschluss der Pilotphase ist eine Nutzung des Healthportal an weiteren Standorten geplant.

Mehr…

MVF-Onlinekongress: Priorisierungskatalog Vf: 13.12.22/24.1.23

Jetzt anmelden!

Teil 1 am 13.12.22

Teil 2 am 24.1.23

Crossref/DOAJ/BISON

Seit 2014 werden alle in MVF veröffentlichen Artikel bei Crossref referenziert. Ebenso ist MVF im Directory of Open Access Journals (DOAJ) gelistet, auf JournalTOC registriert, bei B!SON eingetragen und hat die ISNI-Nummer 0000000506028714

 

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Gemeinsamer Priorisierungskatalog

« November 2022 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930