Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

28.10.2010 12:55
Qualitätssicherung in der Intensivmedizin: Update der DIVI-Qualitätsindikatoren veröffentlicht
27.04.2022

Qualitätssicherung in der Intensivmedizin: Update der DIVI-Qualitätsindikatoren veröffentlicht

Fünf Jahre nach dem letzten Update sind jetzt die neuen intensivmedizinischen Qualitätsindikatoren der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) erschienen. Verantwortlich zeichnet sich hierfür die Nationale Steuerungsgruppe Peer Review, ein 31-köpfiges interprofessionelles Autorenteam. „Wir konnten in diese vierte Ausgabe zahlreiche neue Forschungserkenntnisse einfließen lassen und selbstverständlich wurden aktualisierte Leitlinien berücksichtigt“, erklärt Dr. Oliver Kumpf aus der Charité Berlin, Sprecher der Steuerungsgruppe und federführender Autor. Das Dokument sei bewusst sehr pragmatisch gehalten. „Jeder, der sich auf die Reise machen möchte, die eigene Qualität zu messen, sollte sich mit diesen Punkten auseinandersetzen.“

Mehr…

Zi schreibt „Projektförderung Versorgungsforschung 2022“ aus
27.04.2022

Zi schreibt „Projektförderung Versorgungsforschung 2022“ aus

Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) stellt im Rahmen seiner jährlichen Förderinitiative 250.000 Euro für Forschungsprojekte bereit. Unterstützt werden Projekte aus dem Gesundheitswesen, die spezifischen Themenblöcken zugeordnet werden können:

Mehr…

Holetschek: STIKO muss Empfehlung für zweite Corona-Auffrischungsimpfung überprüfen
26.04.2022

Holetschek: STIKO muss Empfehlung für zweite Corona-Auffrischungsimpfung überprüfen

Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat die Ständige Impfkommission (STIKO) aufgefordert, möglichst rasch ihre bislang nur für bestimmte Personengruppen geltende Empfehlung für die zweite Corona-Auffrischungsimpfung im Hinblick auf den kommenden Herbst zu überprüfen. Holetschek betonte am Montag: „Wir müssen uns rechtzeitig für eine mögliche neue Pandemie-Welle im Herbst wappnen. Deshalb bereitet sich Bayern auch darauf vor, im Herbst allen Bürgerinnen und Bürgern eine zweite Auffrischungsimpfung anzubieten. Noch fehlt aber ein klares Signal der STIKO für ein solches Vorgehen.“

Mehr…

DIHK fordert zügige Digitalisierung im Gesundheitssektor
26.04.2022

DIHK fordert zügige Digitalisierung im Gesundheitssektor

Wie können digitale Möglichkeiten im Gesundheitswesen besser genutzt und innovative Lösungen konsequent vorangetrieben werden? In einem auch vom Vorstand beratenen Impulspapier benennt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) eine Vielzahl von Vorschlägen.

Mehr…

Dr. Mani Rafii neues Mitglied des rehaneo Medical Board
26.04.2022

Dr. Mani Rafii neues Mitglied des rehaneo Medical Board

Mit dem ehemaligen Vorstandsmitglied der Barmer, Dr. Mani Rafii, ist es der rehaneo Gruppe gelungen, sein mit Prof. (DHfPG) Dr. Thomas Wessinghage und Thomas Keck bereits prominent besetztes Medical Board um eine Personalie zu erweitern.

Mehr…

Erhebliche Belastung von Mitarbeitenden unter COVID-19 nicht nur auf Intensivstationen
26.04.2022

Erhebliche Belastung von Mitarbeitenden unter COVID-19 nicht nur auf Intensivstationen

In einer Online-Befragung zeigten 1.291 Mitarbeitende in der Sozialpädiatrie zu rund 15 Prozent Hinweise auf eine depressive Störung und 17 Prozent auf eine Angststörung. Fast 45 Prozent, also fast die Hälfte, der Befragten fühlten sich emotional erschöpft. Diese Daten seien vergleichbar mit Erhebungen bei Pflegekräften auf Akutstationen. Die Online-Befragung gehört zur großen multizentrischen "VOICE-Studie" mit einem Netzwerk von Forscher:innen u.a. aus den Universitätskliniken Erlangen, Bonn, Ulm, Köln und Dresden. Für die Mitarbeitenden in der Sozialpädiatrie wurde sie koordiniert von Prof. Dr. Peter Borusiak (Universität Witten/Herdecke, LVR-Klinik Bonn), ihre Ergebnisse sind jetzt in der Zeitschrift "Archives of Public Health" veröffentlicht worden.

Mehr…

AWMF: Berliner Forum stellt Forderungen für zukunftsfähiges Gesundheitssystem
26.04.2022

AWMF: Berliner Forum stellt Forderungen für zukunftsfähiges Gesundheitssystem

Eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung kann es nur dann geben, wenn Ärztinnen und Ärzte, Angehörige anderer Gesundheitsberufe sowie Patientinnen und Patienten in der Lage sind, informierte Entscheidungen zu treffen. Basis dafür bilden medizinisch-wissenschaftliche Leitlinien, die den aktuellen Wissensstand zusammenfassen. Im Rahmen einer Pressekonferenz anlässlich des Berliner Forums der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF) diskutierten Experten, wie Leitlinienwissen künftig noch besser entstehen und den Patientinnen und Patienten noch schneller zugutekommen kann.

Mehr…

Studie belegt Überlebensvorteile für Krebspatient:innen bei Behandlung in zertifizierten Zentren
26.04.2022

Studie belegt Überlebensvorteile für Krebspatient:innen bei Behandlung in zertifizierten Zentren

Eine groß angelegte Studie auf Basis von bundesweiten AOK-Abrechnungsdaten und Daten aus vier regionalen klinischen Krebsregistern zeigt einen Überlebensvorteil für Patientinnen und Patienten mit Krebs, die in zertifizierten Zentren behandelt werden. Ihre Sterblichkeitsrate lag bei allen acht untersuchten Krebserkrankungen niedriger als bei Patientinnen und Patienten in Krankenhäusern, die nicht von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert waren. Die Daten sind in den vergangenen drei Jahren im Rahmen des Innovationsfonds-Projektes „Wirksamkeit der Versorgung in onkologischen Zentren“ (WiZen) ausgewertet worden und wurden am 26.4.22 im Rahmen eines Symposiums der beteiligten Partner in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt.

Mehr…

Sana Kliniken und Kumi Health digitalisieren klinische Behandlungsprozesse
26.04.2022

Sana Kliniken und Kumi Health digitalisieren klinische Behandlungsprozesse

Die Sana Kliniken AG und das Hamburger Healthtech Startup kumi health GmbH kooperieren, um künftig die Versorgungsqualität der Patientinnen und Patienten durch standardisierte digitale Behandlungspfade sicherzustellen. Das Pilotprojekt wird vom Sana Klinikum Lichtenberg in Berlin durchgeführt.

Mehr…

Online-Informationsveranstaltung: Verbesserte Überlebenschancen für Patient:innen dank moderner Krebsimmuntherapie
25.04.2022

Online-Informationsveranstaltung: Verbesserte Überlebenschancen für Patient:innen dank moderner Krebsimmuntherapie

Die Krebsbehandlung hat in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte gemacht, dies nicht zuletzt dank moderner Immuntherapien. Sie haben die Überlebenschancen im Vergleich zu einstigen Standards, wie der Chemotherapie, erheblich verbessert und gehen in der Regel mit einer besseren Lebensqualität einher. Wo steht die Forschung heute und bei welchen Krebserkrankungen wird die Immuntherapie erfolgversprechend eingesetzt? Auf einem Online-Symposium am 9. Mai können sich Patient:innen und die interessierte Öffentlichkeit über diese und weitere Themen informieren und Fragen an Experten richten.

Mehr…

Lärmbelästigung fördert Depressionen
25.04.2022

Lärmbelästigung fördert Depressionen

Verkehrslärm und Luftverschmutzung durch Feinstaub könnten das Risiko für Depressionen und Angststörungen erhöhen. Darauf weisen aktuelle Untersuchungsergebnisse hin. Jetzt seien unbedingt hochwertige Studien notwendig, um die Zusammenhänge genauer zu erforschen und gegebenenfalls Präventionsmaßnahmen im Sinne des Konzepts „Gesunde Stadt“ ableiten zu können, betont die Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie (DGPM) anlässlich des „Tags gegen Lärm“ am 27. April 2022.

Mehr…

SpiFa fordert nachhaltige Strategie, klares Konzept und einsatztaugliche Hardware
25.04.2022

SpiFa fordert nachhaltige Strategie, klares Konzept und einsatztaugliche Hardware

Der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa) kritisiert deutlich die Pläne, einen Austausch der Konnektoren vorzunehmen und fordert stattdessen ein klares Konzept für die Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Mehr…

Fast 88 Millionen Corona-Impfungen in Arztpraxen seit April 2021
22.04.2022

Fast 88 Millionen Corona-Impfungen in Arztpraxen seit April 2021

Seit Beginn der nationalen Impfkampagne in Arztpraxen im April 2021 haben die niedergelassenen Haus- und Fachärzt:innen fast 88 Millionen Impfungen gegen das COVID-19-Virus verabreicht. Bis gestern waren es 87,86 Millionen Impfungen gegen SARS-CoV-2 in den Praxen. In den Impfzentren und Betrieben sind seit Dezember 2020 insgesamt 87,56 Millionen COVID-19-Impfungen vorgenommen worden, in Apotheken seit Dezember 2021 lediglich gut 47.000.

Mehr…

Neue Wege gehen – datengestützte Qualitätssicherung soll vereinfacht werden
21.04.2022

Neue Wege gehen – datengestützte Qualitätssicherung soll vereinfacht werden

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) will die Qualitätssicherung bei der medizinischen Versorgung von Patient:innen insgesamt einfacher und praxisnaher aufstellen. Ein Eckpunktepapier mit konkreten Vorschlägen hat er am 21.4.22 für einen speziellen Bereich, die datengestützte Qualitätssicherung beschlossen.

Mehr…

Crossref/DOAJ/BISON

Seit 2014 werden alle in MVF veröffentlichen Artikel bei Crossref referenziert. Ebenso ist MVF im Directory of Open Access Journals (DOAJ) gelistet, auf JournalTOC registriert, bei B!SON eingetragen und hat die ISNI-Nummer 0000000506028714

 

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Mehr Konzentration > mehr Qualität?




« September 2021 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Aktuelle Ausgabe

"Monitor Versorgungsforschung" - das unabhängige und interdisziplinäre Fachorgan (der wissenschaftliche Teil ist peer-reviewt) für das gesamte Themenfeld der Versorgungsforschung unter Herausgeberschaft von Prof. Dr. Reinhold Roski und Chefredaktion von Peter Stegmaier. Weiterlesen

MVF-Specials

http://www.monitor-versorgungsforschung.de//kongresse/spezial/special-wineg/mvf-kompakt-wineg

Creative Commons License