Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
7 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp



















Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetically
75 Prozent der Medizinstudenten fühlen sich schlecht auf den Arztberuf vorbereitet
Umfrage: Studierende bewerten Medizinstudium kritisch
Located in News
Ein Jahr AOK-HausarztProgramm in Baden-Württemberg
Vertragspartner ziehen Zwischenbilanz
Located in News
Große Verluste
Arztpraxen verschenken bis zu 30.000 Euro pro Jahr durch unvollständige Abrechnungen
Located in News
"Ambulante Operationen fördern und Geld sparen!"
BNC Berufsverband Niedergelassener Chirurgen äußert sich zum Milliardenloch im Gesundheitsfonds.
Located in News
Was sind "ACOs"?
31. Mai 2010
Located in News
Bürger wollen stärker an der Therapie beteiligt werden
Mehr als drei Viertel aller Bürger wünschen sich, dass Ärzte mehr Zeit in die individuelle Patientenberatung und intensive Begleitung der Therapie investieren - so das zentrale Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Bevölkerungsumfrage. Durchgeführt wurde sie vom Meinungsforschungsinstitut Psychonomics im Auftrag von Janssen-Cilag. Das forschende Pharmaunternehmen gibt seit mehr als 15 Jahren mit der Delphi-Studienreihe Impulse zur Gestaltung des Gesundheitswesens. Von rund 80 Prozent der Befragten wurde auch die Abstimmung aller an der Versorgung Beteiligten und die inhaltliche Einbindung als sehr wichtig beurteilt. Weiter bezogen die Bürger Stellung, wer die Rolle des Lotsen im Gesundheitssystem übernehmen sollte und welchen Anteil jeder einzelne bereit ist, selbst für eine bessere und abgestimmte Versorgung leisten.
Located in News
Ambulante Versorgung
Located in News
Creative Commons License