Zurück
FORTA: Ein Algorithmus zur Bewertung und  Optimierung der Arzneimitteltherapie älterer  Patienten