Sie sind hier: Startseite Abstracts Kurzfassungen 2008 Kurzfassungen Ausgabe 03/2008 Individuelles Erleben von Krankenhausaufenthalten – Bedürfnisse und Erwartungen von Patienten
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Individuelles Erleben von Krankenhausaufenthalten – Bedürfnisse und Erwartungen von Patienten

02.11.2010 13:25
Michael Siewert, Anja Schweitzer, Christina Sattel

Abstract
Psychologische Aspekte eines Krankenhausaufenthaltes sind entscheidende Bestandteile der Krankenhauswahl. Die qualitativ-psychologische Studie der psychonomics AG beleuchtet diese Thematik aus Patientensicht. Sechs Erlebensdimensionen bilden im Ergebnis Teile eines komplexen und teils in sich widersprüchlichen Motivgefüges. Der ganzheitliche Charakter des Motivgefüges führt dazu, dass eine einseitige Motivansprache zu ungeahnten Nebenwirkungen führen kann. Die Ergebnisse sind nicht nur Schlüssel zu einem erfolgreichen Krankenhausmarketing, welches in Zeiten steigender finanzieller Herausforderungen und zunehmender patientenseitiger Eigenverantwortung vermehrt an Bedeutung gewinnt. Damit verbunden, gewährleistet ihre Nutzung eine optimierte Versorgung der Patienten.

Individual Experience of Hospital Stays - Needs and Expectations of Patients
Psychological aspects of hospital stays have a decisive influence on patients’ choice of hospital. The qualitative psychological study conducted by psychonomics AG sheds light on this issue from patients’ point of view. In the findings of the study, six experiential dimensions form a complex and partly contradictory motive framework. As this motive framework has a holistic character, addressing motives one-sidely can lead to unforeseen side effects. The findings not only hold the key to successful hospital marketing (which is becoming more and more important in times of growing financial challenges and increasing responsibility on the part of patients), but their usage ensures also optimized patient care.

Keywords
Versorgungsqualität, Krankenhauserleben, Stationäre Versorgung, Patientenorientierung, Quality of medical care, Hospital experience, Clinical care, Patient focus

Autoren

Michael Siewert, Anja Schweitzer, Christina Sattel

Printmagazin abonnieren

Einzelheft bestellen

PDF-Ausgabe oder Einzelartikel als Download

Ausgabe im Archiv (nur für angemeldete Benutzer/Abonnenten)

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Covid-19: Das zweite Jahr





« April 2021 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930