Sie sind hier: Startseite Abstracts Kurzfassungen 2016 MVF 02-16 OVS in der vertragsärztlichen Versorgung
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OVS in der vertragsärztlichen Versorgung

31.03.2016 14:00
Eine Terminservicestelle ganz anderer Art betreibt das Lübecker Start-up-Unternehmen Patientus: Über eine Online-Plattform können Ärzte und Patienten miteinander nicht nur eine Online-Video-Sprechstunde (OVS) führen, sondern auch medizinisches Bildmaterial betrachten und dieses besprechen. Derzeit sind über 100 Ärzte, die eine abgeschlossene Facharztausbildung nachweisen müssen, bei Patientus registriert: Sie haben bereits über 10.000 Video-Sprechstunden durchgeführt. MVF sprach mit Patientus-Gründungspartner Nicolas Schulwitz.

>> Welche Erfahrungen haben Sie gemacht, als Sie Ihr Tool Kassen vorstellten?
Einerseits ist Patientus mit dem Produkt Online Video-Sprechstunde (OVS) aktiv auf Krankenkassen zugegangen, andererseits traten Krankenkassen an Patientus heran.Mit der Zeit kristallisierten sich zehn Krankenkassen heraus, mit denen die Thematik OVS umgesetzt und durchgeführt werden kann. Patientus hat bereits mit drei Kassen vertragliche Vereinbarungen geschlossen, im 2. Quartal starten zwei bundesweite Projekte, die Gespräche mit den verbleibenden Kassen laufen.

Welche Kasse ist denn bereit, diese Art von Arzt/Patientenkontakt zu erstatten?
Seit 1. September 2015 kooperiert Patientus im Rahmen eines Pilotprojektes mit der Techniker Krankenkasse und dem Berufsverband der Deutschen Dermatologen. Während der Pilotphase wird den Ärzten die Durchführung von Terminen über die Online-Video-Sprechstunde mit ihren Bestandspatienten extrabudgetär vergütet. Die bestehende Kooperation mit der TK und dem BVDD wird
...

Lesen Sie als Abonnent mehr im Archiv

Ausgabe 02 / 2016

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Versorgungsforschung zu unpolitisch?

Termine
Zentrale Notaufnahme im Fokus 05.10.2021 08:30 - 17:00 — Düsseldorf
RehaForum 2021 21.10.2021 - 22.10.2021 — Köln
Betriebliches GesundheitsManagement 2021 26.10.2021 - 27.10.2021 — Köln
Innovationskongress Health 4.0 29.11.2021 - 30.11.2021 — Köln
Kommende Termine…
« Juli 2021 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031