Sie sind hier: Startseite Termine „Health Communication: Die Menschen richtig ansprechen“
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

„Health Communication: Die Menschen richtig ansprechen“

12.11.2010 11:30
Das Berliner Institut für Akademische Weiterbildung (BIfAW) der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin lädt am 2. Dezember zur Tagung „Health Communication: Die Menschen richtig ansprechen“ ein. Im Fokus der Veranstaltung steht Kommunikation und Social Marketing am Beispiel der Deutschen AIDS-Hilfe.

Termindetails

Wann

02.12.2010
von 00:00 bis 00:00

Wo

Berliner Institut für Akademische Weiterbildung (BIfAW), Berlin

Kontakttelefon

+49 30 5019-2828

Termin übernehmen

Die Tagung findet im Zusammenhang mit dem in Deutschland einzigartigen berufsbegleitenden MBA-Studiengang Health Communication Management statt. Der startet zum Sommersemester 2011 (Beginn: April 2011; Bewerbungen bis 15. Januar 2011) am Berliner Institut für Akademische Weiterbildung (BIfAW) der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Reinhold Roski.

Richtige Gesundheitskommunikation braucht eine sichere fachliche Grundlage. Der Studiengang MBA in Health Communication Management bringt Betriebswirtschaft, Gesundheitsökonomie, Kommunikation und Marketing/PR sowie Medizinethik zusammen, um die praktischen Ansätze auf eine fachlich sichere Grundlage zu stellen. Auf dieser Basis wird Kommunikation zum entscheidenden Qualitätstreiber der Gesundheitsversorgung der Zukunft.

Konzipiert wurde das MBA-Programm für Fach- und Führungskräfte, die im beruflichen Kontext mit dem Management von Kommunikationsmaßnahmen umgehen. Der MBA ist eine sehr angesehene Weiterqualifikationsmöglichkeit für Absolventen geistes-, natur- und technikwissenschaftlicher Studiengänge.

Der MBA in Health Communication Management ist sehr praxisnah aufgebaut. Als berufsbegleitendes Teilzeitstudium vermittelt er wissenschaftlich fundiertes und zugleich anwendungsorientiertes Wissen. Die erworbenen Kompetenzen können direkt in den eigenen Berufsalltag eingebracht werden.

Die Veranstaltungen finden hauptsächlich an Wochenenden statt, so dass sie neben dem Beruf absolviert werden können. Die Studiengebühren sind kostenorientiert kalkuliert und betragen 15.500 Euro für vier Semester.

Nach erfolgreichem Abschluss des Masterstudiums verleiht die HTW Berlin den international anerkannten akademischen Grad „Master of Business Administration (MBA)“. Der Studienabschluss bietet eine intensive und anerkannte Vorbereitung für berufliche Tätigkeiten im Bereich von Führungsfunktionen.

Auf der Internetseite des Studiengangs erhalten Interessenten detaillierte Informationen zu Studieninhalten, Studiendauer und -organisation, Bewerbungsvoraussetzungen, Studiengebühren und Ansprechpartner/-innen, die für eine persönliche Beratung zur Verfügung stehen.

Der Flyer zur Tagung steht hier zum Download bereit

http://www.mba-hcm.de

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Reinhold Roski, Tel. 030-5019-2485, Reinhold.Roski@HTW-Berlin.de

Angelika Marter, Tel. 030-5019-2828, Angelika.Marter@HTW-Berlin.de

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Patientenwohl als zentraler Maßstab


Termine
Das MDK-Reformgesetz in der praktischen Umsetzung 13.03.2020 09:30 - 17:00 — Berlin
KassenGipfel 2020 26.03.2020 - 27.03.2020 — Berlin
Betrugsrisiken im Krankenhaus 26.03.2020 09:30 - 17:00 — Frankfurt
3. Onkologischer Kongress 03.04.2020 - 09.04.2020 — Castiglion Fibocchi
Zentrale Notafnahme im Fokus 21.04.2020 08:00 - 17:00 — Köln
Kommende Termine…
« Februar 2020 »
Februar
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829