Sie sind hier: Startseite Termine 8. Kölner Ringvorlesung „Gesundheitsökonomie“
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

8. Kölner Ringvorlesung „Gesundheitsökonomie“

26.11.2010 11:42
Schwerpunktthema: Nutzenbewertung von Arzneimitteln: Ja… aber wie? Hintergrund des Themas ist der Entwurf eines Gesetzes zur Neuordnung für die Arzneimittelversorgung, welcher pharmazeutische Unternehmen zukünftig verpflichtet, den Nutzen für neue Arzneimittel nachzuweisen und innerhalb eines Jahres nach Zulassung, den Preis des Arzneimittels mit dem GKV-Spitzenverband auszuhandeln.

Termindetails

Wann

01.12.2010
von 13:30 bis 17:30

Wo

Forum Gebäude 42 Joseph-Stelzmann-Str. 20, 50931 Köln

Kontakttelefon

+49 221 4679-0

Teilnehmer

Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kliniken Kölns und allen anderen Gesundheitseinrichtungen

Termin übernehmen

Nutzenbewertung von Arzneimitteln: Ja… aber wie?

Pharmaunternehmen sollen künftig den Nutzen neuer Arzneimittel nachweisen, der anschl. beim Aushandeln des Preises mit den Krankenkassen beachtet werden muss. Ein richtiger Ansatz für mehr Wirtschaftlichkeit, der aber eine wiss. fundierte Umsetzung erfordert.

Dazu referieren:
13:30 PROF. DR. MED. ECKART FIEDLER, IGKE Köln
Begrüßung und Einleitung in das Thema
PROF. DR. MED. EDGAR SCHÖMIG, Ärztlicher Direktor der Uniklinik Köln
Grußwort
PROF. DR. GERD GLAESKE, Uni Bremen – Zentrum für Sozialpolitik
Sicherung der Finanzierung durch Leistungspriorisierung?
PROF. DR. MED. MICHAEL HALLEK, Direktor Klinik I für Innere Medizin,
Nutzenbewertung neuer Krebsmittel
15:30 DR. THOMAS KAISER, Leiter Ressort Arzneimittelbewertung beim IQWiG
Der wissenschaftliche Ansatz für eine Nutzenbewertung
DR. HEINZ RIEDERER, Geschäftsführung Sanofi-Aventis Deutschland
Nutzenbewertung aus Sicht der Industrie
WOLFGANG KAESBACH, Abteilungsleiter Arznei- und Heilmittel beim
GKV-Spitzenverband Wirtschaftliche Arzneimittelversorgung: Forderungen der Krankenkassen
an den Gesetzgeber
17:00 Diskussion mit den Referenten und Schlusswort
PD DR. RER. POL. MARKUS LÜNGEN

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen
abgelegt unter: , ,
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Implementierung benötigt Outcome-Sets

Termine
KrankenkassenFORUM 23.10.2019 09:00 - 17:30 — Hamburg
Neues Entlassmanagement der Reha-Kliniken 24.10.2019 09:30 - 17:15 — Berlin
Generischer Wettbewerb - Current Cases 29.10.2019 09:00 - 17:00 — Köln
CIRSforte-Symposium II 30.10.2019 13:00 - 17:00 — Berlin
Forum Seltene Erkrankungen - Quo vadis Biotherapeutika? 12.11.2019 09:00 - 14:30 — Berlin
Kommende Termine…
« September 2019 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30