Sie sind hier: Startseite Termine Arzneimittelbezeichnung
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Arzneimittelbezeichnung

28.11.2017 11:56
Mit Praxis- und Rechtstipps zum richtigen Arzneimittelnamen.

Termindetails

Wann

09.03.2018
von 09:00 bis 17:00

Wo

Köln

Kontakttelefon

+49 6221 500-695

Teilnehmer

Sie sind Mitarbeiter im pharmazeutischen Unternehmen und bei der Arzneimittelbezeichnung, sei es in der Zulassung oder bei Marktpräparaten, involviert? Dann ist dieses Seminar für Sie konzipiert!
Mitarbeiter folgender Abteilungen profitieren von der Teilnahme:
- Medical und Regulatory Affairs
- Marketing/Produktmanagement
- Arzneimittelsicherheit
- Compliance

Termin übernehmen

Die Bezeichnung eines Arzneimittels muss nicht nur juristischen und behördlichen Anforderungen gerecht werden, sondern auch in der Werbung erfolgreich wirken. Gleichzeitig birgt sie Risiken in der Anwendung für Arzt und Patient. Darüber hinaus müssen alle Abteilungen von Zulassung und Compliance über Medical und Regulatory Affairs bis zum Marketing zusammenarbeiten.

Welche regulatorischen Anforderungen sind vom Namensfindungsprozess bis zum Labelling zu beachten und wie werden sie werbewirksam umgesetzt? Wie arbeiten Sie produktiv an internen Schnittstellen und mit den zuständigen Behörden zusammen? Wie vermeiden Sie Irreführung und Medications Errors?

Erfahren Sie von unseren Experten praxisnah und kompakt, was Sie bei zentralen und dezentralen Zulassungsverfahren beachten müssen. Gleichzeitig erhalten Sie Praxistipps zur sicheren Umsetzung juristischer Grundlagen durch AMG, UWG und HWG.

Themen der Veranstaltung:
- Vom Namen zum Label - Guidelines und Praxistipps
- Freinamen, Handelsnamen, Fantasienamen & Co.
- Wirkstoff, Standard Terms und Bezeichnungszusätze
- Rechtsanforderungen bei Neuzulassungen und Einlizensierungen
- Verhalten im Fall von Rechtsfolgen
- Risikominimierung - Irreführung und Medication Errors

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Personenzentrierung der Versorgung

« September 2018 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930