Sie sind hier: Startseite Termine Iintensivkurs Neuroanatomie
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Iintensivkurs Neuroanatomie

16.05.2012 16:26
Präparation, Klinik, Bildgebung - Schwerpunktthemen 2012: Kleinhirn, Rückenmark, Frontallappen

Termindetails

Wann

10.10.2012 um 09:00 bis
13.10.2012 um 18:00

Wo

München

Kontakttelefon

+49 (0) 8821 938 023

Termin übernehmen

Erstmals ist es in 2010 mit großem Erfolg gelungen, einen lange bestehenden Wunsch umzusetzen: einen gesonderten Teil für englischsprachige Kollegen in unseren Kurs zu integrieren.

Auch im Kurs 2012 beginnt der englische Vortragsteil bereits am Mittwoch, den 10. Oktober, dauert bis Donnerstagmittag und wird ergänzt durch die Präparationen in Kleingruppen am Donnerstag und Freitag, die zeitgleich mit dem deutschen Hauptkurs stattfinden (siehe auch Grafik zum Ablauf).

Natürlich steht es allen registrierten deutschsprachigen Teilnehmern frei, ohne weitere Zuzahlung auch an den englischen Vorlesungen teilzunehmen (Erwerb weiterer CME-Punkte möglich). Eine gesonderte Anmeldung ist dazu nicht notwendig.

Geplante Vorträge u.a.

Prof. Dr. Christoph Schmitz, München:
Topographie des Nervensystems

Prof. Dr. Helmut Heinsen, Würzburg:
Mikroskopie des Kleinhirns

Prof. Dr. Helge Topka, München:
Kleinhirn: Klinische Topologie

Prof. Dr. Tarek Yousry, London:
Strukturen und Lagebeziehungen in der hinteren
Schädelgrube

Prof. Dr. Adolf Weindl, München:
Zirkumventrikuläre Organe und Blut-Hirn-Schranke

Prof. Dr. Martin U. Schuhmann, Tübingen:
Intra- und extraaxiale Tumoren des Kleinhirns

Dr. Christian Erös, München:
Neurochirurgie des Rückenmarks

Alexander Krampe, München:
Das Kleinhirn als Metronom

Prof. Dr. Rolf Schneider, Aschaffenburg:
Motorische und sensible Projektionsfasern:
Anatomie und Klinik

Prof. Dr. Adrian Danek, München:
Frontotemporale Lobärdegenerationen
Demonstrationen

Prof. Dr. Matthias Graw, München
Prof. Dr. Andreas Büttner, Rostock:
Demonstration und Obduktion
makropathologischer Fälle

Prof. Dr. Armin Giese, München:
Histopathologie: Normalbefunde und Pathologien

Präparationen
in Kleingruppen à 5 Teilnehmer mit jeweils einem Tutor

  • Allgemeine Topographie, Meningen,Liquorsystem, Gefäßversorgung
  • Mediane Oberfläche, Hirnstamm, Kleinhirn
  • Serienschnitte durch die Hemisphären

 

Geplanter englischer Vortragsteil (optional) u.a.

Dr. Benedikt Bader, München:
Brain microscopy, the basics

Dr. Thiebaut de Schotten, Ph.D., London:
Fibre connections of the frontal lobe

Dr. Christian Vollmar, München:
An introduction to clinical neuroimaging

Prof. Dr. Hans J. Ten Donkelaar, Nijmegen:
The cerebellum: overview, embryology, and
clinical cases

Prof. Dr. Ulrich Büttner, München:
Cerebellar structures and oculomotor and
vestibular function

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Pro „Big Data“-Methoden

Termine
Finanzierung der Pflege im Krankenhaus 11.09.2018 09:30 - 12:55 — Berlin
Patient Empowerment 20.09.2018 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Kooperationsverträge von Krankenhäusern 26.09.2018 09:30 - 17:30 — Berlin
Kommende Termine…
« Mai 2018 »
Mai
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031