Sie sind hier: Startseite News AWMF verleiht Ehrenmedaille an Professor Hans-Konrad Selbmann
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

AWMF verleiht Ehrenmedaille an Professor Hans-Konrad Selbmann

24.04.2018 14:13
Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e. V. (AWMF) hat Professor Hans-Konrad Selbmann für seine großen Verdienste mit der Ehrenmedaille der AWMF ausgezeichnet. Damit würdigt sie seine engagierte und überaus erfolgreiche Arbeit für die AWMF sowie seine berufliche Lebensleistung. Nach dem Juristen Dr. Rainer Hess ist Professor Selbmann erst der zweite Preisträger dieser hohen Auszeichnung. Die Verleihung fand auf der AWMF-Delegiertenkonferenz am 21. April 2018 in Frankfurt am Main statt.

„Professor Selbmann hat ganz wesentlich das jetzt gültige Konzept der Leitlinienerstellung mit der Differenzierung in S1, S2 und S3 entwickelt und implementiert“, betont AWMF-Präsident Professor Dr. med. Rolf Kreienberg. Darüber hinaus hat Professor Selbmann kontinuierlich an der Erstellung von Leitlinien, insbesondere auch den „Onkologischen Leitlinien“, gemeinsam mit der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Krebshilfe, und an wichtigen Stellungnahmen und Resolutionen der AWMF mitgewirkt. „Wenn wir ihn nun mit der Ehrenmedaille der AWMF auszeichnen, dann geschieht das nicht nur aufgrund seiner Leistungen für die Arbeitsgemeinschaft. Seine gesamte berufliche Laufbahn mit den vielen wegweisenden Impulsen, neuen Forschungsansätzen und Aktivitäten nehmen wir in den Blick und ehren damit einen bedeutsamen Gelehrten in Deutschland“, begründet der AWMF-Präsident. „Diese Grundhaltung, Themen und Bereiche nicht isoliert zu sehen, sondern vernetzt und interdisziplinär, ist eine herausragende Qualität Selbmanns und in vielen Bereichen seines Wirkens ablesbar.“

Der studierte Mathematiker Selbmann gilt als Pionier der externen ärztlichen Qualitätssicherung und entwickelte Zertifizierungsverfahren im stationären und ambulanten Bereich. Darüber hinaus hat er kontinuierlich das öffentliche Gesundheitswesen und die Gesundheitspolitik in Deutschland beraten und mitgeprägt: Gesundheitsforschungsrat, Sachverständigenrat der Konzertierten Aktion für das Gesundheitswesen, Gründungsmitglied des Netzwerkes Evidenzbasierte Medizin, Vertreter der AWMF im IQWiG, im Gemeinsamen Bundesausschuss, in Ärztekammern und in der Versorgungsforschung.

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Personenzentrierung der Versorgung

Termine
Finanzierung der Pflege im Krankenhaus 11.09.2018 09:30 - 12:55 — Berlin
Patient Empowerment 20.09.2018 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Arzneimittelverordnung und Entlassmedikation in Krankenhaus und Homecare 24.09.2018 09:00 - 17:00 — Düsseldorf
Kooperationsverträge von Krankenhäusern 26.09.2018 09:30 - 17:30 — Berlin
Lehrgang: Angewandte Gesundheitsökonomie 20.11.2018 - 22.11.2018 — Berlin
Kommende Termine…
« August 2018 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031