Sie sind hier: Startseite News ActiveCare, Inc. erhält Zulassung für Technik der nächsten Generation
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ActiveCare, Inc. erhält Zulassung für Technik der nächsten Generation

09.08.2011 13:03
ActiveCare, Inc. (ACAR.OB), ein Anbieter von technischen Produkten für die Altersversorgung, meldet, dass die FCC-Behörde das Mobilteil PAL (Personal Assistance Link) der zweiten Generation, das "Active One+", zugelassen habe. Laut einer Pressemitteilung des Unternehmens kommt beim "ActiveOne+" Fortschrittstechnik zum Einsatz, die die Rückverfolgung und die Überprüfung von Lebenszeichen ermöglicht, so dass ActiveCare auf die dringenden gesundheitlichen Bedürfnisse von Senioren reagieren kann, ganz egal, wo sie sich befinden, zu Hause oder unterwegs.

Diese Version des PAL sei das Ergebnis einer über einjährigen Zusammenarbeit in der Entwicklung mit einem der fortschrittlichsten Technologieproduzenten der Welt. Das "ActiveOne+" ist eines von zahlreichen Produkten und Dienstleistungen, die ActiveCare auf dem Markt für Altersversorgung in den kommenden Monaten einführen wird. Diese neue Palette an Produkten und Dienstleistungen, die ActiveCare einführt, ermögliche es Senioren, ihr Leben besser zu regeln.

"Wir bieten eine einzigartige Lösung, die den Alterungsprozess wahrhaftig neu definiert", äußerte sich Jim Dalton, Sprecher des Vorstands von ActiveCare. Die Kombination von GPS-Lokalisierung und Mobil-Triangulation sowie Gesundheitsüberwachungstechnik ermögliche es den CareSpezialisten, eine Rückverfolgung zu starten und Hilfe auszusenden, egal wo das Mitglied sich befindet, zu Hause, in der Stadt oder auf Reisen. "Wir haben ein umfassendes Portfolio, das auf die Bedürfnisse einer zunehmenden alternden Bevölkerung zugeschnitten ist, und das Senioren die Freiheit bietet, unabhängig in ihrem eigenen Heim älter zu werden", fügte Dalton hinzu.

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Implementierung benötigt Outcome-Sets

Termine
15. Gesundheitswirtschaftskongress 17.09.2019 - 18.09.2019 — Hamburg
Neues Entlassmanagement der Reha-Kliniken 24.10.2019 09:30 - 17:15 — Berlin
KrankenkassenFORUM 28.10.2019 11:40 — Hamburg
Generischer Wettbewerb - Current Cases 29.10.2019 09:00 - 17:00 — Köln
CIRSforte-Symposium II 30.10.2019 13:00 - 17:00 — Berlin
Kommende Termine…
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031