top

Andreas Schöllner ist neuer Leiter des Bereichs Krankenversicherung am IGES Institut

Andreas Schöllner ist neuer Leiter des Bereichs Krankenversicherung am IGES Institut. In dieser Funktion steuert er künftig die IGES-Beratungsleistungen für gesetzliche und private Krankenversicherungen.

Schöllner (42) ist studierter Jurist mit einem zusätzlichen Abschluss in Medizinrecht. Nach Tätigkeit als selbstständiger Rechtsanwalt wechselte er zur AOK Nordost, wo er in verschiedenen strategischen Abteilungen tätig war. Zuletzt verantworte er die operativen ambulanten Bereiche der ärztlichen und zahnärztlichen Versorgung, der Arzneimittel sowie den operativen stationären Bereich der Krankenhausversorgung.

Dazu erklärt Professor Bertram Häussler, Vorsitzender der Geschäftsführung des IGES Instituts: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Andreas Schöllner einen ausgewiesenen Experten für den zentralen IGES-Bereich Krankenversicherung gewinnen konnten. Er wird unseren Kunden aus GKV und PKV attraktive Angebote machen, wie sie in der langjährigen Tradition des IGES stehen. Als Branchenkenner wird er Krankenversicherern strategisch wichtige Handlungsfelder aufzeigen, um sich in einem im Wandel befindenden Krankenversicherungsmarkt optimal zu positionieren.“

Schöllner berichtet an den Geschäftsführer und Bereichsleiter Gesundheitspolitik, Dr. Martin Albrecht.