Sie sind hier: Startseite News Das BVA heißt nun BAS
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das BVA heißt nun BAS

07.01.2020 16:18
Zum 1. Januar 2020 ist das im Jahr 1956 gegründete Bundesversicherungsamt (BVA) in Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS) umbenannt worden. Aus diesem Anlass hat Anfang Januar am Sitz des BAS in Bonn ein Festakt in Anwesenheit des Bundesministers für Arbeit und Soziales (BMAS), Hubertus Heil, MdB, des Staatssekretärs im Bundesministerium für Gesundheit, Dr. Thomas Steffen sowie des Bonner Bürgermeisters Reinhard Limbach stattgefunden.

Dabei würdigte Bundesminister Hubertus Heil die bisherige Arbeit des BVA und betonte die Bedeutung des BAS für das Funktionieren der Sozialversicherung. Gleichzeitig wies er darauf hin, dass mit der Umbenennung nun auch im Namen zum Ausdruck komme, was inhaltlich längst vollzogen sei: die stetige Weiterentwicklung des früheren BVA von einer Aufsichtsbehörde zu einem Bundesamt mit weiteren vielschichtigen Verwaltungs- und Finanzierungsaufgaben.

Der Präsident des BAS, Frank Plate, erklärte in seiner Ansprache: „Die Umbenennung ist ein Meilenstein in der Geschichte des Hauses. Der Blick in unsere Geschichte hat mir gezeigt, dass wir bereits viele Veränderungen gemeistert haben. Daher ist der neue Name eine Bestätigung für unseren Weg, den wir als moderne und vielseitige Behörde weitergehen werden.“

Das BAS führt die Aufsicht über die Träger und Einrichtungen der gesetzlichen Kranken-, Pflege-, Renten- und Unfallversicherung, deren Zuständigkeitsbereich sich über mehr als drei Bundesländer erstreckt. Zudem nimmt das BAS wichtige Verwaltungsaufgaben im Bereich der Sozialversicherung wahr. Zu diesen Aufgaben gehören u. a. die Verwaltung des Gesundheitsfonds, die Durchführung des Risikostrukturausgleichs in der Krankenversicherung, die Zulassung von Behandlungsprogrammen für chronisch Kranke sowie die Verwaltung des Ausgleichsfonds in der sozialen Pflegeversicherung.

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Große Chance Digitalisierung




Termine
Statistikwissen und Studieninterpretation 06.07.2022 09:00 - 15:00 — online
Expertenforum: Ambulantisierung stationärer Leistungen 06.07.2022 09:00 - 17:30 — Berlin
Gemeinnütziges Krankenhaus & MVZ 14.07.2022 09:00 - 17:00 — Virtuell-Online-Interaktiv
Kommende Termine…
« Juli 2022 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Creative Commons License