Sie sind hier: Startseite News BAH-Ausschuss zu Gast bei der Diapharm GmbH
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

BAH-Ausschuss zu Gast bei der Diapharm GmbH

11.11.2010 17:14
Der pharmazeutisch-technische Ausschuss des Bundesverbands der Arzneimittel-Hersteller e.V. hat seine Herbst-Sitzung am 3. November 2010 in Münster abgehalten.

Bereits am Tag zuvor trafen sich die Ausschussmitglieder auf Einladung der Diapharm GmbH (www.diapharm.de) an Münsters Kreativkai zu Vorträgen und Diskussionen über die Themengebiete "Akkreditierung & Arzneimittel-Audits in aller Welt" (Dr. Stefan Kettelhoit, blue inspection body GmbH), "Transportvalidierung für Arzneimittel" (Dr. Franz-Josef Kappenberg, Diapharm GmbH) sowie "Benchmarking der Qualitätskosten" (Dr. Werner Zesch, Arthur D. Little GmbH und Dr. Frank Stieneker, APV).

Bei diesem Benchmarking-Projekt, das die Arbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Verfahrenstechnik (APV) ins Leben gerufen hat, soll der Anteil der Qualitätssicherung an den Herstellkosten von Arzneimitteln ermittelt werden. Pharma-Unternehmen sollen damit einen Richtwert für die Effizienz ihrer Qualitätssicherungs-Maßnahmen erhalten. Ein anderer Kostenfaktor bei der Arzneimittelherstellung ist die Anforderung des Gesetzgebers, auch bei zugekauften Wirkstoffen den Herstellprozess zu überwachen. Hier stellte Dr. Stefan Kettelhoit von der blue inspection body GmbH Lösungen vor, die den dadurch entstehenden Audit-Aufwand für das einzelne Pharma-Unternehmen minimieren.

Zu den fixen Tagesordnungspunkten des Ausschusses gehört der aktive Erfahrungsaustausch zu Inspektionen und Audits sowie die Erstellung verschiedener Leitlinien und SOPs in den Arbeitskreisen. Dem pharmazeutisch-technischen Ausschuss des BAH gehören insgesamt 25 Mitglieder aus pharmazeutischen Unternehmen an, darunter mit Dr. Sven Oliver Kruse auch ein Mitglied der Diapharm.

11. November 2010

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Implementierung benötigt Outcome-Sets

Termine
15. Gesundheitswirtschaftskongress 17.09.2019 - 18.09.2019 — Hamburg
Neues Entlassmanagement der Reha-Kliniken 24.10.2019 09:30 - 17:15 — Berlin
KrankenkassenFORUM 28.10.2019 11:40 — Hamburg
Generischer Wettbewerb - Current Cases 29.10.2019 09:00 - 17:00 — Köln
CIRSforte-Symposium II 30.10.2019 13:00 - 17:00 — Berlin
Kommende Termine…
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031