Sie sind hier: Startseite News Bosch BKK senkt Beitragssatz und erweitert Angebote für Familien
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bosch BKK senkt Beitragssatz und erweitert Angebote für Familien

09.12.2014 11:48
Die Bosch BKK senkt ihren Beitragssatz ab 1. Januar 2015 von derzeit 15,5 Prozent auf 15,2 Prozent. Dies hat das Bundesversicherungsamt jetzt bestätigt. Gleichzeitig erweitert die Krankenkasse ihre freiwilligen Leistungen um neue Angebote für Familien.

Mit der Senkung ihres Beitragssatzes nutzt die Bosch BKK die Möglichkeit für gesetzliche Krankenkassen, die Höhe ihrer Beiträge ab 2015 wieder selbst festzulegen. Der derzeit von allen gesetzlich Versicherten zu zahlende Sonderbeitrag von 0,9 Prozent wird zwar durch einen kassenindividuellen Zusatzbeitrag ersetzt. Dieser ist bei der Bosch BKK mit 0,6 Prozent jedoch niedriger als der bisherige Sonderbeitrag. "Wir haben in den vergangenen Jahren gut gewirtschaftet und sind - trotz eines umfangreichen Geschäftsstellennetzes zur persönlichen Beratung - mit unterdurchschnittlichen Verwaltungskosten ausgekommen", erläutert Bosch BKK-Vorständin Dr. Gertrud Prinzing. "Das ermöglicht uns jetzt, nicht nur unseren Beitragssatz zu senken, sondern auch weiter in gute Leistungsangebote zu investieren. Denn darauf kommt es bei einer Krankenkasse mindestens genauso an wie auf den Beitragssatz."

Zu den Leistungen, die 2015 neu eingeführt werden, zählt ein Familientelefon, bei dem Eltern mit Fragen oder Unsicherheiten rund um die Uhr ein Expertenteam erreichen. "Wenn beispielsweise ein Kleinkind nachts einen nicht enden wollenden Hustenanfall bekommt und die Eltern nicht sicher sind, ob sie direkt ins Krankenhaus gehen sollen, kann eine Experteneinschätzung helfen und beruhigen", so Prinzing. Neu hinzu kommen außerdem ein Online-Infoportal zum Thema Kindergesundheit und ein spezielles Programm zur Gesundheits- und Ernährungsberatung vor der Schwangerschaft. Es richtet sich an Familien mit Kinderwunsch und umfasst unter anderem eine ausführliche Gesundheits- und Ernährungsanalyse mit persönlichen Empfehlungen.

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Problem „Low-Value-Care“

Termine
BMC-Fachtagung „Innovationsfonds – was wird aus den Ergebnissen?“ 29.09.2021 10:00 - 15:00 — digital
Zentrale Notaufnahme im Fokus 05.10.2021 08:30 - 17:00 — Düsseldorf
Lernen aus der Missing-Data-Krise: Die Rolle von Daten in der Versorgung 05.10.2021 17:00 - 18:00 — Virtuell
Hämophilie-Update 2021 20.10.2021 10:00 - 17:00 — online
RehaForum 2021 21.10.2021 - 22.10.2021 — Köln
Kommende Termine…
« September 2021 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Creative Commons License