Sie sind hier: Startseite News BPI setzt auf Kontinuität: Dr. Bernd Wegener als Vorstandsvorsitzender bestätigt
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

BPI setzt auf Kontinuität: Dr. Bernd Wegener als Vorstandsvorsitzender bestätigt

08.06.2011 14:13
Die Mitglieder des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI) haben ihren neuen Vorstand gewählt. Im Amt des Vorsitzenden wurde Dr. Bernd Wegener (co.don AG) bestätigt, der den Verband seit dem Jahr 2000 leitet.

„Ich freue mich über das mir erneut entgegengebrachte Vertrauen der Mitglieder des BPI. Wir stehen vor großen Herausforderungen, die wir nur gemeinsam, als starker Verband, meistern können. Durch die Wahl von drei neuen jungen Unternehmern in den Vorstand setzt sich auch der Generationswechsel weiterhin fort“, erklärte Dr. Bernd Wegener nach der Wahl. Als Stellvertretende Vorsitzende wurden Uwe Alter (B. Braun Melsungen AG), Dr. Dr. Richard Ammer (Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG),  Prof. Dr. Michael Habs (Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG) sowie  Prof. Dr. Michael Popp (Bionorica SE) im Amt bestätigt.



Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Den Datenschatz besser nutzen

« Januar 2020 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031