Sie sind hier: Startseite News DFGMA-Wissenschaftspreis: Einsendefrist verlängert
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

DFGMA-Wissenschaftspreis: Einsendefrist verlängert

07.10.2013 12:47
Die Deutsche Fachgesellschaft für Market Access e.V. (DFGMA), die auch dieses Jahr wieder ihren Wissenschaftspreis (dotiert mit 5.000 Euro) für exzellente akademische Abschlussarbeiten ausgeschrieben hat, hat den Einsendeschluss verlängert: Somit sind Einsendungen bis einschließlich 20. Oktober 2013 möglich.

Wer seine Abschlussarbeit im Gebiet „Market Access“ verfasst hat, kann sich für den von Boehringer Ingelheim gestifteten Wissenschaftspreis bewerben. Ausführliche Informationen finden Sie auf der DFGMA Homepage www.dfgma.de. Die Bekanntgabe der Preisträger erfolgt auf dem DFGMA Jahressymposium am 07.11.2013 in Berlin.

 

Rückfragen und Einsendungen richten Sie bitte an info@dfgma.de

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Disconnex zur Versorgungsforschung




« August 2022 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031