Sie sind hier: Startseite News Diapharm erweitert Management-Team für klinische Studien um Dr. Tessa van Alen
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diapharm erweitert Management-Team für klinische Studien um Dr. Tessa van Alen

16.02.2011 15:03
Der Pharma-Dienstleister Diapharm baut den Bereich Management klinischer Studien weiter aus. Seit dem 15. Februar verstärkt Tessa van Alen das Team am Standort Oldenburg.

Die promovierte Mikrobiologin war zuvor als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Hygiene und Mikrobiologie der Julius-Maximilian Universität in Würzburg tätig. Bei Diapharm wird sie im Auftrag pharmazeutischer Unternehmen klinische Studien planen und deren Durchführung bei Clinical Research Organisations (CROs) koordinieren. Auch das Medical Writing, also die Erstellung von präklinischen und klinischen Gutachten zählt zu ihrem Aufgabengebiet. Dr. Tessa van Alen hat Biologie an den Universitäten Münster und Würzburg studiert.

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Problem „Low-Value-Care“

Termine
BMC-Fachtagung „Innovationsfonds – was wird aus den Ergebnissen?“ 29.09.2021 10:00 - 15:00 — digital
Zentrale Notaufnahme im Fokus 05.10.2021 08:30 - 17:00 — Düsseldorf
Lernen aus der Missing-Data-Krise: Die Rolle von Daten in der Versorgung 05.10.2021 17:00 - 18:00 — Virtuell
Hämophilie-Update 2021 20.10.2021 10:00 - 17:00 — online
RehaForum 2021 21.10.2021 - 22.10.2021 — Köln
Kommende Termine…
« September 2021 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Creative Commons License