top

Diapharm und Med Pharma entwickeln Probiotikum

Wie lässt sich eine klare medizinische Indikation mit einer optimalen Position im Verkaufsregal kombinieren? Auf diese Frage der Arzneimittelindustrie haben der Pharma-Dienstleister Diapharm aus Münster (www.diapharm.de) und der Lohnhersteller Med Pharma Service www.medpharmaservice.de) aus Berlin eine neue Antwort gefunden. Mit dem Probiotikum Lactobacillus-johnsonii (lebensfähige Bakterien) haben sie ein Medizinprodukt zur Behandlung und Prophylaxe von Diarrhoen entwickelt. Es ist das erste Durchfall-Mittel mit physikalischer Wirkweise. Die Probiotikum-Hartkapseln sollen unter dem Markennamen ausgewählter Vertriebspartner in den Handel kommen.