Sie sind hier: Startseite News Donau-Universität Krems bietet erfolgreichen Master-Lehrgang „Pharmamanagement" im Herbst zum 13. Mal an
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Donau-Universität Krems bietet erfolgreichen Master-Lehrgang „Pharmamanagement" im Herbst zum 13. Mal an

28.05.2010 11:26
28. Mai 2010

Unternehmerisches Know-how für die Pharma-Branche

Der erfolgreiche Master-Lehrgang „Pharmamanagement" startet im Herbst zum 13. Mal an der Donau-Universität Krems

Um in der von zunehmendem Erfolgsdruck und Wettbewerb geprägten Pharma-Branche bestehen zu können, benötigen MitarbeiterInnen neben der pharmazeutisch-naturwissenschaftlichen Fachexpertise fundierte Managementkenntnisse. Diese vermittelt der Master-Lehrgang „Pharmamanagement" an der Donau-Universität Krems. 

 

Anwendungsbezogenes Wissen und Management-Skills

Der Universitätslehrgang „Pharmamanagement" wendet sich an InteressentInnen, die im mittleren oder oberen Management der Pharmaindustrie, von Unternehmen für Medizintechnik oder Medizindiagnostik, von Pharma-Agenturen, medizinischen Fachverlagen oder Dienstleistungsunternehmen des Pharmabereichs tätig sind oder künftig tätig sein wollen. Er vermittelt anwendungsbezogenes Wissen und Management-Skills speziell für Einrichtungen des Pharmawesens. Die Studierenden erwerben fundierte Fachkompetenz in verschiedenen Bereichen des Pharmamanagements, entwickeln soziale Fähigkeiten, beschäftigen sich mit Rahmenbedingungen in verschiedenen Ländern und der Bedeutung des Pharmawesens im Kontext des Gesundheitswesens. Die Kombination von neuen Erkenntnissen aus der Forschung, international erfahrenen Vortragenden und Best-Practice-Lehrinhalten, vermittelt durch neueste interaktive Lehr- und Lernmethoden, garantieren das persönliche „Fit for business" der TeilnehmerInnen. 

 

Berufsbegleitende Weiterbildung mit Master-Abschluss

Der Universitätslehrgang „Pharmamanagement" bietet die Möglichkeit, parallel zu beruflicher Tätigkeit eine hochwertige Managementausbildung im Bereich des Pharmawesens zu absolvieren. Der Master-Lehrgang umfasst vier Semester mit insgesamt sieben Wochenblöcken und schließt mit dem akademischen Grad „Master of Science" (MSc) ab.

 

Nähere Informationen unter www.donau-uni.ac.at/pharmamanagement

 

Rückfragen richten Sie bitte an:

Mag. Martina Wagner

Zentrum für Management und Qualität im Gesundheitswesen

Department für Klinische Medizin und Biotechnologie

Donau-Universität Krems

Tel. +43 (0)2732 893-2743

martina.wagner@donau-uni.ac.at

www.donau-uni.ac.at/zmqg

 
Artikelaktionen
abgelegt unter:
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Neue Perspektiven

Termine
Datenanforderungen & Statistik für das Nutzendossier 09.05.2019 09:10 - 17:10 — Berlin
Grundlagenseminar: Pharmakovigilanz - Tag 1: PV in Clinical Trials 05.06.2019 09:30 - 17:00 — Offenbach/Main
German Pharmacovigilance Day 06.06.2019 09:00 - 17:45 — Frankfurt am Main
Grundlagenseminar: Pharmakovigilanz - Tag 2: PV nach der Zulassung 06.06.2019 09:30 - 17:00 — Offenbach/Main
International PharmacoVigilance Day 12.06.2019 13:15 - 09:05 — Barcelona
Kommende Termine…
« April 2019 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930