Sie sind hier: Startseite News Dr. Iris Zemzoum neue Geschäftsführerin von Janssen-Cilag
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dr. Iris Zemzoum neue Geschäftsführerin von Janssen-Cilag

12.12.2012 17:09
Der forschende Arzneimittelhersteller Janssen wird künftig von Dr. Iris Zemzoum geführt. Die approbierte Ärztin trat zum 1. Dezember ihre Stelle als Managing Director in der Firmenzentrale in Neuss an. Sie war zuletzt Geschäftsführerin von Bristol Myers Squibb in der Schweiz.

Die Geschäfte von Janssen hatte nach dem Wechsel von Kris Sterkens auf die europäische Unternehmensebene im Frühjahr zuletzt Hans Wormann, Director Therapeutic Value Management, geleitet, der weiterhin der deutschen Geschäftsführung angehören wird.

„Als Medizinerin liegt mir die Forschung sehr am Herzen. Janssen, die Tochtergesellschaft der Health Care Gruppe Johnson & Johnson, ist mir seit meinem Studium ein Begriff: das Unternehmen mit seinen rund 800 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst gehört dank seiner innovativen Produkte in unterschiedlichen Indikationen seit mehr als 50 Jahren zu den führenden Arzneimittelherstellern in Deutschland“, sagt Zemzoum.

Die Medizinerin promovierte an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg und begann ihre Berufslaufbahn an der Frauenklinik des Klinikums rechts der Isar der TechnischenUniversität München (TUM. 2003 wechselte sie in die Pharmazeutische Forschung zum Pharmakonzern Bristol-Myers-Squibb (BMS). Sowohl im Bereich Medizin als auch im Marketing war sie für Produkte und Therapiegebiete in der Onkologie, Hämatologie und Virologie zuständig. Über die Stationen München, Brüssel und Paris wo sie 2008 zudem ein Executive MBA an der Business School INSEAD in Fontainebleau (Frankreich) abschloss, ging Zemzoum 2010 in die Schweiz, wo sie als Geschäftsführerin die Verantwortung für über 100 Mitarbeiter übernahm und als Mitglied des Vorstands der VIPS (Vereinigung Pharmafirmen der Schweiz) das Unternehmen mit einer kundenzentrierten Strategie neu ausrichtete.

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Theorien der Versorgungsforschung

Termine
Zentrale Notaufnahme im Fokus 05.10.2021 08:30 - 17:00 — Düsseldorf
Lernen aus der Missing-Data-Krise: Die Rolle von Daten in der Versorgung 05.10.2021 17:00 - 18:00 — Virtuell
Hämophilie-Update 2021 20.10.2021 10:00 - 17:00 — online
RehaForum 2021 21.10.2021 - 22.10.2021 — Köln
Betriebliches GesundheitsManagement 2021 26.10.2021 - 27.10.2021 — Köln
Kommende Termine…
« September 2021 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Creative Commons License