Sie sind hier: Startseite News Erste Direktkasse setzt auf iskv_21c: BIG direkt gesund erfolgreich auf GKV-Software von BITMARCK umgestellt
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erste Direktkasse setzt auf iskv_21c: BIG direkt gesund erfolgreich auf GKV-Software von BITMARCK umgestellt

02.12.2014 22:31
Mit der BundesInnungskasse Gesundheit (BIG direkt gesund) setzt seit Anfang Dezember nun auch die erste Direktkasse auf iskv_21c. Somit betreuen die über 500 Mitarbeiter der BIG direkt gesund die rund 375.000 Versicherten der Krankenkasse ab sofort mit der modernen IT-Lösung von BITMARCK.
"Mit unserer neuen und modernen Kernsoftware sind wir bestens aufgestellt für zukünftige technische Entwicklungen. Unsere Vorstellungen von "digitaler Nähe" können wir nun noch besser und schneller umsetzen", so Peter Kaetsch, Vorstandsvorsitzender der BIG.
Andreas Strausfeld, Geschäftsführer der BITMARCK-Unternehmens-gruppe, bedankte sich beim gesamten Projektteam: "Die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen den Kollegen der BIG, den Beratern von Five Topics und unseren Mitarbeitern war entscheidend für den Projekterfolg. Wir freuen uns sehr, unserem Kunden mit Umstellung, Software und RZ-Betrieb alle zentralen Dienstleistungen aus einer Hand bieten zu können. Darüber hinaus zeigt die gelungene Umstellung auch: Ob Direktkasse, Ersatzkasse, BKK oder IKK - iskv_21c deckt ein breites inhaltliches Spektrum ab, sodass jeder unserer Kunden von der Software profitiert."

Drei weitere Krankenkassen auf iskv_21c umgestellt

Neben der BIG wurden Anfang Dezember auch die BKK Miele, die BKK evm sowie die BKK Beiersdorf AG erfolgreich auf iskv_21c umgestellt. Damit wurden bislang 107 Umstellungsprojekte erfolgreich durchgeführt - insgesamt werden derzeit rund 12 Millionen Versicherte mit der GKV-Branchensoftware von BITMARCK betreut.
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Theorien der Versorgungsforschung

Termine
Zentrale Notaufnahme im Fokus 05.10.2021 08:30 - 17:00 — Düsseldorf
Lernen aus der Missing-Data-Krise: Die Rolle von Daten in der Versorgung 05.10.2021 17:00 - 18:00 — Virtuell
Hämophilie-Update 2021 20.10.2021 10:00 - 17:00 — online
RehaForum 2021 21.10.2021 - 22.10.2021 — Köln
Betriebliches GesundheitsManagement 2021 26.10.2021 - 27.10.2021 — Köln
Kommende Termine…
« September 2021 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Creative Commons License