Sie sind hier: Startseite News Evotec und Novo Nordisk kooperieren
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Evotec und Novo Nordisk kooperieren

23.08.2018 11:45
Evotec und Novo Nordisk arbeiten zukünftig zusammen, um neue niedermolekulare Therapien zur Behandlung von Patienten mit Diabetes und Adipositas sowie damit verbundenen Folgeerkrankungen wie nichtalkoholische Steatohepatitis („NASH“), Herz-Kreislauf-Erkrankungen und diabetische Nephropathie zu entwickeln.

Evotec setzt nach eigenen Angaben seine Wirkstoffforschungsplattform ein, um zu versuchen, neue und wirksame Medikamente für den Bereich Diabetes und Folgeerkrankungen zu entwickeln. Nach der Auswahl geeigneter präklinischer Entwicklungskandidaten werde Novo Nordisk Evotecs INDiGO-Plattform nutzen, um diese durch die Präklinik bis zur IND-Einreichung voranzubringen.

Dr. Mario Polywka, Chief Operating Officer von Evotec, kommentierte: „Novo Nordisk ist eines der größten und erfolgreichsten Pharmaunternehmen weltweit und ist führend in den Bereichen Diabetes und Adipositas. Die Kombination unserer führenden Forschungs- und Entwicklungsplattform mit der umfassenden Krankheitsexpertise von Novo Nordisk kreiert eine leistungsstarke Allianz, die Patienten mit Diabetes und Adipositas helfen soll. Wir freuen uns sehr darauf, mit solch einem innovativen Partner zusammenzuarbeiten.“

Dr. Marcus Schindler, Senior Vice President, Global Drug Discovery von Novo Nordisk, fügte hinzu: „Evotec hat eine sehr gute Reputation, insbesondere im niedermolekularen Bereich und wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit. Novo Nordisk ist zuversichtlich, dass die Partnerschaft neue Möglichkeiten für die Entdeckung und Entwicklung niedermolekularer Substanzen zur Behandlung von Diabetes und Adipositas schaffen wird, die das Potenzial haben, das Leben von Patienten mit diesen ernsten Krankheiten entscheidend zu verbessern.“

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Problem „Low-Value-Care“

Termine
Innovationskongress Health 4.0 29.11.2021 - 30.11.2021 — Köln
10. MVF-Fachkongress: "Theorie wagen" 07.12.2021 09:00 - 18:00 — Berlin
BMC-Kongress 2022 19.05.2022 - 20.05.2022 — Berlin
Kommende Termine…
« November 2021 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
Creative Commons License