Sie sind hier: Startseite News Förderung aus dem Innovationsfonds
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Förderung aus dem Innovationsfonds

17.11.2016 12:27
Das Programm "BGM-innovativ" erhält in den kommenden vier Jahren eine Förderung aus dem Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschusses. Mit dem Programm wollen die Betriebskrankenkassen ihre Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) in den Bereichen Prävention, Rehabilitation und betriebliche Wiedereingliederung ausbauen. Projektstart ist am 1. Januar 2017.

15 Betriebskrankenkassen werden laut BKK Dachverband "BGM-innovativ" in ihren traditionellen Trägerbetrieben durchführen. Einbezogen seien 22 Betriebsstandorte, an denen die Betriebskrankenkassen Beschäftigte in ganz unterschiedlichen Branchen und Arbeitsplätzen versichern – von industriellen Produktionsstätten bis hin zu Dienstleistungsunternehmen. Insgesamt sollen etwa 1.500 Versicherte am Projekt teilnehmen, dessen Projektleitung der  Der BKK Dachverband übernimmt.

In enger Zusammenarbeit von BKK-Fallmanagern und Betriebsärzten will die BKK damit die optimale arbeitsplatzbezogene und individuell zugeschnittene Versorgung einleiten. „Außerdem handeln wir sozialversicherungsübergreifend in intensiver Kooperation mit den Rentenversicherungsträgern. Dies ermöglicht eine zügige Inanspruchnahme der notwendigen Rehabilitationsmaßnahmen", so Franz Knieps, Vorstand des BKK Dachverbandes.

Ende 2020 sollen die Evaluationsergebnisse vorliegen. Das Förderbudget beträgt laut BKK Dachverband 3,7 Millionen Euro. Ist das Projekt erfolgreich, soll es in die Regelversorgung übergehen. Wissenschaftlich begleitet wird das Projekt vom Institut für Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Rehabilitationswissenschaft (IMVR) und vom Institut für Medizinische Statistik, Informatik und Epidemiologie (IMSIE) der Universität zu Köln.

Artikelaktionen
abgelegt unter:
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Versorgungsforschung zu unpolitisch?

Termine
Zentrale Notaufnahme im Fokus 05.10.2021 08:30 - 17:00 — Düsseldorf
RehaForum 2021 21.10.2021 - 22.10.2021 — Köln
Betriebliches GesundheitsManagement 2021 26.10.2021 - 27.10.2021 — Köln
Innovationskongress Health 4.0 29.11.2021 - 30.11.2021 — Köln
Kommende Termine…
« Juni 2021 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930