Sie sind hier: Startseite News GE legt 250 Millionen US$ Healthymagination Kapitalfonds auf
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

GE legt 250 Millionen US$ Healthymagination Kapitalfonds auf

22.10.2009 13:05
Neuer Kapitalfonds investiert in vielversprechende Healthcare-Technologieunternehmen

Am 21. Oktober 2009 gab GE (NYSE: GE) die Auflage seines “GE Healthymagination Fonds“ bekannt. Der neue Kapitalfonds investiert in Healthcare-Technologieunternehmen mit hohem Geschäftspotential. Dabei wird weltweit Kapital in Firmen angelegt, die innovative Diagnose-, IT- und Life Sciences-Verfahren anbieten und damit auf einer Linie mit den strategischen Zielen der GE Healthymagination Initiative liegen.

Healthcare-Unternehmen, die sich mit der Entwicklung von besonders innovativen Geschäftsmodellen und Dienstleistungen auf diesem Gebiet beschäftigen, sollen ebenfalls von Investitionen des Fonds profitieren.

Die Auflage des Fonds ist Teil der 6 Mrd. US$ schweren Healthymagination Initiative von GE, einem weltweiten Engagement des Unternehmens mit dem Ziel, mehr Menschen zu einer besseren Gesundheitsversorgung zu geringeren Kosten zu verhelfen. Die Investitionen des Fonds werden sich auf drei umfassende Fachgebiete konzentrieren:

  • Breitgefächerte Diagnoseverfahren, einschließlich bildgebender Diagnostik, Pflege und Versorgung im häuslichen Bereich, Patientenmonitoring, Molekulardiagnostik, Pathologie, neuartige Kontrastmittel und andere Verfahren zur Diagnose von Krankheitsbildern.

  • Healthcare Informations-Technologie, einschließlich der elektronischen Erfassung und Verwaltung von Patientenakten, klinische Informationssysteme, elektronische Datenübertragung im Bereich Healthcare sowie Datendienste mit hohem Zusatznutzen für das Gesundheitswesen.

  • Life Sciences, einschließlich Instrumenten für die biopharmazeutische Forschung und Entwicklung, die Stammzellenforschung und die Herstellung von biopharmazeutischen Produkten und Impfstoffen. Der Fonds wird weltweit tätig sein und auch auf vorhandenes Wissenspotenzial von GE Healthcare, GE Capital und GE Global Research Zugriff haben.

 

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Multimorbidität und Versorgungsforschung

Termine
KrankenkassenFORUM 23.10.2019 09:00 - 17:30 — Hamburg
Neues Entlassmanagement der Reha-Kliniken 24.10.2019 09:30 - 17:15 — Berlin
Generischer Wettbewerb - Current Cases 29.10.2019 09:00 - 17:00 — Köln
CIRSforte-Symposium II 30.10.2019 13:00 - 17:00 — Berlin
Forum Seltene Erkrankungen - Quo vadis Biotherapeutika? 12.11.2019 09:00 - 14:30 — Berlin
Kommende Termine…
« Oktober 2019 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031