Sie sind hier: Startseite News Durch Fusion von IKK classic und Vereinigter IKK entsteht die sechstgrößte deutsche Krankenkasse
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Durch Fusion von IKK classic und Vereinigter IKK entsteht die sechstgrößte deutsche Krankenkasse

15.06.2011 09:40
Am 14. Juni hat der Verwaltungsrat der Vereinigten IKK ein Fusionsangebot der IKK classic angenommen. Nun sollen Gespräche aufgenommen werden, um die geplante Fusion, die die beiden beiden größten deutschen Innungskrankenkassen verbindet, noch im laufenden Jahr zu vollziehen. Durch die Fusion entsteht mit rund 3,6 Millionen Versicherten die größte IKK und die sechstgrößte deutsche Krankenkasse.
Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Multimorbidität und Versorgungsforschung

Termine
Neues Entlassmanagement der Reha-Kliniken 24.10.2019 09:30 - 17:15 — Berlin
Generischer Wettbewerb - Current Cases 29.10.2019 09:00 - 17:00 — Köln
CIRSforte-Symposium II 30.10.2019 13:00 - 17:00 — Berlin
Forum Seltene Erkrankungen - Quo vadis Biotherapeutika? 12.11.2019 09:00 - 14:30 — Berlin
Digitalisierung des Gesundheitssystems 12.11.2019 09:30 - 17:30 — Berlin
Kommende Termine…
« Oktober 2019 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031