Sie sind hier: Startseite News Durch Fusion von IKK classic und Vereinigter IKK entsteht die sechstgrößte deutsche Krankenkasse
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Durch Fusion von IKK classic und Vereinigter IKK entsteht die sechstgrößte deutsche Krankenkasse

15.06.2011 09:40
Am 14. Juni hat der Verwaltungsrat der Vereinigten IKK ein Fusionsangebot der IKK classic angenommen. Nun sollen Gespräche aufgenommen werden, um die geplante Fusion, die die beiden beiden größten deutschen Innungskrankenkassen verbindet, noch im laufenden Jahr zu vollziehen. Durch die Fusion entsteht mit rund 3,6 Millionen Versicherten die größte IKK und die sechstgrößte deutsche Krankenkasse.
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Problem „Low-Value-Care“

Termine
BMC-Fachtagung „Innovationsfonds – was wird aus den Ergebnissen?“ 29.09.2021 10:00 - 15:00 — digital
Zentrale Notaufnahme im Fokus 05.10.2021 08:30 - 17:00 — Düsseldorf
Lernen aus der Missing-Data-Krise: Die Rolle von Daten in der Versorgung 05.10.2021 17:00 - 18:00 — Virtuell
Hämophilie-Update 2021 20.10.2021 10:00 - 17:00 — online
RehaForum 2021 21.10.2021 - 22.10.2021 — Köln
Kommende Termine…
« September 2021 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Creative Commons License