Sie sind hier: Startseite News HGC arbeitet für Mecklenburg-Vorpommern
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

HGC arbeitet für Mecklenburg-Vorpommern

26.03.2014 15:08
Die HGC GesundheitsConsult GmbH, eine Unternehmenstochter der Vendus Sales & Communication Group, unterstützt die Enquete des Schweriner Landtages künftig bei der Anpassung des Versorgungsgeschehens in Mecklenburg-Vorpommern an die Herausforderungen des steigenden Anteils Älterer an der Bevölkerung.

Auf Basis einer fundierten Analyse der gegenwärtigen Versorgungssituation sollen Zukunftsszenarien für das Pflege- und Gesundheitssystem im Jahr 2030, konkrete Handlungsoptionen für verschiedene Raumkategorien entwickelt und öffentliche Kostenwirkungen abgeschätzt werden.

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Theorien der Versorgungsforschung

Termine
Zentrale Notaufnahme im Fokus 05.10.2021 08:30 - 17:00 — Düsseldorf
Lernen aus der Missing-Data-Krise: Die Rolle von Daten in der Versorgung 05.10.2021 17:00 - 18:00 — Virtuell
Hämophilie-Update 2021 20.10.2021 10:00 - 17:00 — online
RehaForum 2021 21.10.2021 - 22.10.2021 — Köln
Betriebliches GesundheitsManagement 2021 26.10.2021 - 27.10.2021 — Köln
Kommende Termine…
« September 2021 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Creative Commons License