Sie sind hier: Startseite News Impfallianz Gavi kooperiert mit Salesforce für die gerechte Verteilung von zwei Milliarden COVID-19-Impfdosen bis Ende 2021
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impfallianz Gavi kooperiert mit Salesforce für die gerechte Verteilung von zwei Milliarden COVID-19-Impfdosen bis Ende 2021

16.12.2020 12:44
Salesforce, der weltweit führende CRM-Anbieter, und die Impfallianz Gavi (Global Alliance for Vaccines and Immunisation, dt. Globale Allianz für Impfstoffe und Immunisierung) haben ihre Zusammenarbeit angekündigt, um durch Datenanalyse und -auswertung eine gerechte Verteilung von rund zwei Milliarden COVID-19-Impfdosen in 190 Ländern bis Ende 2021 zu ermöglichen.

Der gerechte, schnelle und gleichmäßige Zugang zu Impfstoffen ist wesentlich, um die globale Pandemie zu beenden. Kooperationen zwischen öffentlicher Hand und der Privatwirtschaft, wie es bei Gavi der Fall ist, sorgen dafür, dass der Impfstoff auch in den ärmsten Ländern der Welt ankommt. Um eine großflächige Verteilung zu gewährleisten, kommt es auf Daten und Technologie an, da große Mengen an länderspezifischen Informationen zu verarbeiten sind.  

Im Juni dieses Jahres hat Gavi gemeinsam mit Partnern die globale Initiative COVAX ins Leben gerufen. Deren Ziel ist es, Menschen in allen Teilen der Welt den Zugang zum COVID-19-Impfstoff zu ermöglichen, unabhängig von deren wirtschaftlicher Situation. Dafür unterstützt COVAX die Erforschung, Entwicklung und Herstellung mehrerer Impfstoffkandidaten und verhandelt darüber hinaus die Preisgestaltung und Distribution für die 190 Länder, die sich bisher der Allianz angeschlossen haben. 

Für einen umfassenden Überblick darüber, wie viele Impfstoffdosen wo gebraucht werden, benötigt Gavi eine einheitliche Datenquelle. Salesforce Work.com for Vaccines, Experience Cloud und Nonprofit Cloud bilden die Grundlage der COVAX Country Engagement Plattform von Gavi, die das Management dieser kritischen Daten ermöglicht. Salesforce unterstützt COVAX dabei, den schnellen Zugang zu Impfstoffen zu ermöglichen: Mit einem einheitlichen, sicheren Portal, über das alle teilnehmenden Länder kommunizieren und beispielsweise Informationen zu Bedarfen und Verfügbarkeiten austauschen können. Wirtschaftlich weniger starke Länder, die für die Förderung durch COVAX berechtigt sind, stellen über das Portal Informationen zu den benötigten Impfdosen bereit. Geberländer der COVAX Initiative erhalten über das Portal Updates zu ihrem jeweils aktuellen Finanzierungsstatus. 

„Der Umfang und die Dringlichkeit der COVAX-Mission erfordert Werkzeuge, die wir schnell skalieren können, um das bisher größte und komplexeste Unterfangen in der Geschichte der globalen Gesundheitsversorgung zu bewältigen“, sagt Dr. Seth Berkley, CEO von Gavi. „Mit unseren Partnern bei Salesforce entwickeln wir das Backbone, das COVAX-Teilnehmern und -Partnern das Teilen wichtiger Informationen und die effiziente und zuverlässige Kommunikation ermöglicht. Die Partnerschaft ermöglicht Menschen weltweit, vor allem in den ärmsten Ländern, den Zugang zu Impfstoffen, die sie vor COVID-19 schützen. Sie hilft, die andauernde soziale und wirtschaftliche Katastrophe abzumildern, die sich im Zuge der Pandemie bereits entfaltet hat.“ 

„Wir sind sehr froh darüber, dass wir weiter mit Gavi zusammenarbeiten, nun da eine der größten und schnellsten Impfstoffverteilungen unserer Zeit ansteht“, sagt Rob Acker, CEO von Salesforce.org. „Die Nutzung innovativer Technologien war schon immer eine gemeinsame Vision von Salesforce.org und Gavi. Wir rüsten nun 190 Länder und Märkte mit der Plattform aus, die sie für den Austausch wichtiger Informationen rund um die Bedarfe und die gleichmäßige Verteilung von rund zwei Milliarden Impfdosen bis Ende 2021 benötigen.“

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Versorgungsforschung orientiert





« Januar 2021 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031