Zurück
Litsch: Digitalisierung und Zentralisierung im Krankenhaus zusammen denken