Sie sind hier: Startseite News Mediation – Konfliktlösung in der Arztpraxis
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mediation – Konfliktlösung in der Arztpraxis

15.01.2010 10:19
Neues Angebot des NAV-Virchow-Bundes

Immer wieder entstehen in Arztpraxen Konflikte, die von den Beteiligten allein nicht gelöst werden können. Eine hilfreiche Methode zur Lösung solcher Streitfälle ist die Mediation. Bislang ist dieses Angebot im Gesundheitswesen noch wenig bekannt. Dabei ist erfolgreiches Konfliktmanagement gerade hier  angebracht, da die Spannungen unter dem steigenden  Kostendruck zunehmen und Konflikte härter ausgefochten werden.

Die Justitiarin des NAV-Virchow-Bundes hat die  Ausbildung zur Mediatorin abgeschlossen und steht den Mitgliedern des Verbandes zu einer Mediation zur Verfügung. Als neutrale Gesprächsleiterin ist sie verantwortlich für den Mediationsprozess und sorgt mit verschiedenen Interventionstechniken dafür, dass eine gute Gesprächskultur entsteht, die alle Beteiligten zu Wort kommen und ausreden lässt. Ziel ist es, zu einer einvernehmlichen Lösung zu gelangen, die den Bedürfnissen und Interessen beider Parteien entspricht. Mediation kann nicht nur dazu beitragen, gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden und Geld zu sparen. Sie kann auch dazu dienen, das Vertrauen zwischen den Konfliktparteien wiederherzustellen und ermöglicht somit die weitere Zusammenarbeit. Mediation kann hilfreich sein bei

• Streitigkeiten zwischen Ärzten einer Kooperation,
• Konflikten im Praxisteam,
• innerbetrieblichen Konflikten zwischen Ärzten und Mitarbeitern sowie bei
• Konflikten zwischen Arzt und Patient.

Artikelaktionen
abgelegt unter:
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Was ist ein Leben wert?

Termine
Weiterbildung Kodierfachkraft im DRG-System 24.06.2019 - 28.06.2019 — Münster
Aufbauseminar: Pharmakovigilanz - Tag 1: Clinical Trials & aggregierte Berichte 25.06.2019 09:30 - 17:00 — Offenbach/Main
Kodierung in der Inneren Medizin 25.06.2019 - 26.06.2019 — Münster
Aufbauseminar: Pharmakovigilanz - Tag 2: Post-Marketing 26.06.2019 09:30 - 17:00 — Offenbach/Main
Kodierung in der Chirurgie 27.06.2019 - 28.06.2019 — Münster
Kommende Termine…
« Juni 2019 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930