Sie sind hier: Startseite News Patienten-Plattform kommt nach Deutschland
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Patienten-Plattform kommt nach Deutschland

11.04.2014 10:02
Die Online-Patientenplattform "Menschen die" bietet Menschen, die mit einer Krankheit leben, eine Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen. Im Mai startet die Onlineplattform in Deutschland mit dem ersten Schwerpunkt Hautkrebs.

Die Plattform läuft in Spanien bereits seit zwei Jahren unter dem Namen "Personasque". Als Sponsoren konnten die Pharmakonzerne Lilly, Novartis und Otsuka gewonnen werden. In Spanien tauschen sich die Communities unter anderem über die Indikationen Diabetes, Arthritis und Bipolare Störungen aus. Die Plattform wurde von der Publicis Healthcare Communications Group (PHCG) ins Leben gerufen. Nun wird sie in Deutschland von Andreas Rex, Country Representative Germany von "Menschen die", betreut.

Die Startseite von www.menschendie.de ist bereits online; die Plattform startet mit der Indiklation „Hautkrebs“, unterstützt vom Sponsor Roche. Weitere Indikationen und Sponsoren sollen hinzukommen. Die Patienten können sich auf der Plattform austauschen (Community), ihre Symptome und Medikation tracken (Datencenter), Patientenberichte lesen und schreiben sowie redaktionelle Artikel im Magazinbereich lesen. Zudem kann jeder Interessierte in der Community anonym Fragen stellen. Die Initiatoren der Plattform haben Ärzte beauftragt, das Forum zu überwachen, um Fragen zu beantworten oder bei Bedarf auch einzuschreiten.


Im Magazinteil veröffentlichen Journalisten des Teams und Ärzte regelmäßig Artikel zu neuen Behandlungsmethoden. Das „Magazin“ zeichne sich durch leicht lesbare Formate aus und beinhalte kurze Artikel, Präsentationen, Infografiken und Videos, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. Pharmafirmen können  als Sponsor mit ihrem Engagement auf der Plattform werben. In Kürze soll die Web-Plattform auch in anderen großen europäischen Ländern und in den USA verfügbar sein.

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Theorien der Versorgungsforschung

Termine
Zentrale Notaufnahme im Fokus 05.10.2021 08:30 - 17:00 — Düsseldorf
Lernen aus der Missing-Data-Krise: Die Rolle von Daten in der Versorgung 05.10.2021 17:00 - 18:00 — Virtuell
Hämophilie-Update 2021 20.10.2021 10:00 - 17:00 — online
RehaForum 2021 21.10.2021 - 22.10.2021 — Köln
Betriebliches GesundheitsManagement 2021 26.10.2021 - 27.10.2021 — Köln
Kommende Termine…
« September 2021 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Creative Commons License