Sie sind hier: Startseite News Neuer Zahnzusatz-Tarif der BBV ist Nummer eins bei Untersuchung von Öko-Test
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neuer Zahnzusatz-Tarif der BBV ist Nummer eins bei Untersuchung von Öko-Test

04.07.2012 20:36
Die Bayerische Beamten Versicherungen (BBV) erzielten mit ihrem neuen Zahn-Zusatztarif eine Spitzenposition im aktuellen Test der Zeitschrift Öko-Test (Ausgabe 7/2012): Das Angebot V.I.P. dental Prestige landete auf Anhieb auf Rang eins unter 56 bewerteten Tarifen. Positiv vermerkten die Tester von Öko-Test unter anderem „sehr hohe“ Erstattungen bei Füllungen und Wurzelbehandlungen sowie „hohe“ Erstattungen bei Inlays, Kronen oder Implantaten.

„Wir freuen uns über dieses exzellente Testurteil“, sagt Martin Gräfer, Vorstand Ser-vice und Vertrieb der BBV. “Das ist eine Bestätigung für uns, dass wir mit unseren V.I.P.-Lösungen ein besonders attraktives Verhältnis von Preis und Leistungen am Markt bieten.“

Um die BBV- Produktlinie V.I.P. dental in den drei Varianten „Smart“, „Komfort“ und „Presti-ge“ bei hohem Leistungsumfang mit günstigen Beiträgen anbieten zu können, basiert die Kalkulation auf dem Prinzip der Schadenversicherung: Der Kunde zahlt lediglich die Beiträ-ge, die seinem individuellen Risiko entsprechen, auf die Bildung von Altersrückstellungen wird ganz verzichtet. Die Risikoprüfung findet direkt während des Gesprächs des Versiche-rungsberaters mit dem Kunden statt, damit erhält der Interessent sofort eine Entscheidung über die Annahme des Antrages – ohne Nachbearbeitung oder Rückfragen.

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Den Datenschatz besser nutzen

Termine
Die Ambulantisierung der stationären Versorgung 23.01.2020 09:30 - 17:00 — Berlin
Key Account Management Biosimilars 24.01.2020 09:00 - 17:00 — München
Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie (IMST) 18.02.2020 09:30 - 17:00 — Berlin
Betrugsrisiken im Krankenhaus 26.03.2020 09:30 - 17:00 — Frankfurt
3. Onkologischer Kongress 03.04.2020 - 09.04.2020 — Castiglion Fibocchi
Kommende Termine…
« Dezember 2019 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031