Sie sind hier: Startseite News
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News

02.12.2010 18:05
04.07.2012

Capgemini unterzeichnet Vertrag mit Bayer Business Services für IT-Applikations- und Infrastrukturdienstleistungen in Indien

Das Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen Capgemini und Bayer Business Services haben ein Abkommen über die Lieferung von IT-Dienstleistungen aus Indien geschlossen. Bayer Business Services agiert als globales Kompetenz-Zentrum für IT- und Business Services des Bayer-Konzerns. Der Vertrag umfasst Leistungen rund um die Entwicklung und den Service für Applikationen sowie IT-Infrastruktur-Dienstleistungen einschließlich des Service Managements. Capgemini wird im Zuge der über fünf Jahre laufenden Vereinbarung auch ein bislang von Bayer Business Services betriebenes IT-Center in Mumbai, Indien, mit rund 550 Mitarbeitern übernehmen. Vertragspartner sind die rechtlichen Gesellschaften Capgemini Deutschland GmbH und Bayer Business Services GmbH.

Mehr…

04.07.2012

Unwissen kann Leben kosten

„Schlaganfälle am Steuer sind nicht selten,“ sagt der Bielefelder Neurologe Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Schäbitz, Regionalbeauftragter der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. „Gerade lange Urlaubsreisen stellen ein besonderes Risiko dar“. Er rät deshalb zu gewissenhafter Vorbereitung. Was noch immer die wenigsten Deutschen wissen: Die Notrufnummer 112 gilt jetzt europaweit.

Mehr…

04.07.2012

Elektronische Gesundheitskarte ist keine Geldkarte

Mit Unverständnis hat die Landesgruppe Nordrhein des NAV-Virchow-Bundes auf die jüngste Entscheidung des Sozialgerichts Düsseldorf reagiert. Die Richter hatten die Klage eines Versicherten abgewiesen, der datenschutz- und verfassungsrechtliche Bedenken gegen die elektronische Gesundheitskarte (eGk) geltend machen wollte. Die auf der Karte enthaltenen Pflichtabgaben seien unbedenklich, urteilte das Gericht. Der Kläger kündigte Berufung an und will das Verfahren bis zum Bundesverfassungsgericht durchfechten.

Mehr…

04.07.2012

Hans-Christian-Hagedorn-Preis 2012: zentrale Insulineffekte und hepatischer Glukosestoffwechsel im Fokus

Im Rahmen der 47. Jahrestagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) wurde am 18. Mai 2012 in Stuttgart der Hans-Christian-Hagedorn-Projektförderpreis 2012 an Professor Dr. Michael Roden, Düsseldorf, übergeben. Der mit 25.000 Euro dotierte Preis wird jährlich von der Novo Nordisk Pharma GmbH gestiftet und von der Jury zur Förderung wissenschaftlicher Projekte der Deutschen Diabetes-Gesellschaft vergeben. Damit wird in diesem Jahr die herausragende Forschungsarbeit zum Thema „Direkte und indirekte Effekte von zentraler Insulingabe auf den hepatischen Glukosestoffwechsel“ gewürdigt.

Mehr…

04.07.2012

Placebo-Studie mit King-Charles-Spaniels und ALS

Viele fragen, ob es nicht auch sein kann, dass der bekannte Placebo-Effekt auftritt? – Das ist ausgeschlossen. Zur Veranschaulichung: In Nederland werden inzwischen einige hundert King Charles Spaniels mit schwerwiegenden Schmerzsyndromen behandelt. Von dieser Hunderasse ist bekannt, dass durch Überzüchtung nahezu alle Tiere früher oder später an Syringomyelie leiden. Innerhalb einer Woche nach Behandlungsbeginn geht es den Hunden deutlich besser.Sie winseln nicht mehr, sind lebendiger und haben keine Entzündungen mehr an den Augen. Wenn die Behandlung mit PEA dann unterbrochen wird, kommen diese Beschwerden zurück. Hunde „sprechen die Wahrheit“ und sind für Placebo-Effekte unempfindlich und derart deutliche Symptom-Reduktion und –Rückkehr sagt genug.

Mehr…

04.07.2012

Branchentreff Personalisierte Medizin

Unter dem Thema "Personalisierte Medizin zwischen Vision und Wirklichkeit – eine Standortbestimmung" findet am 24. August 2012 von 8.45-16.45 Uhr in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Berlin der "Branchentreff Personalisierte Medizin" statt.

Mehr…

04.07.2012

Hessens Apotheken fest in Frauenhand - Kaum Arbeitslose

Trotz wirtschaftlicher Schwierigkeiten sind die hessischen Apotheken weiterhin verlässliche Arbeitgeber. Seit fünf Jahren hat sich die Beschäftigtenzahl bei rund 11.000 eingependelt. Wie der Hessische Apothekerverband mitteilt, kümmerten sich im Jahr 2011 11.118 Menschen in den Apotheken vor Ort um die Gesundheit der Bevölkerung. Davon waren 9.785 weiblich. Damit beträgt der Frauenanteil stolze 88 Prozent. Wenngleich die Männer bei den Apothekenleitern noch die Oberhand haben, holen auch hier die Frauen auf. Mit 46 Prozent steuere man auf eine fast ausgeglichene Quote zu.

Mehr…

04.07.2012

Paddeln mit dem Olympia-Sieger: Leukämiekranke Kinder in einem Boot mit Christian Gille

Christian Gille ist Olympiasieger, mehrfacher Welt- und Europameister im Kanurennsport und Botschafter der José Carreras Leukämie-Stiftung. Am Sonntag, den 8. Juli 2012 wird er zehn leukämiekranken Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren, die auf dem Weg der Besserung sind, einen unbeschwerten und spannenden Tag beim Paddeln in Leipzig schenken.

Mehr…

04.07.2012

Neuer Zahnzusatz-Tarif der BBV ist Nummer eins bei Untersuchung von Öko-Test

Die Bayerische Beamten Versicherungen (BBV) erzielten mit ihrem neuen Zahn-Zusatztarif eine Spitzenposition im aktuellen Test der Zeitschrift Öko-Test (Ausgabe 7/2012): Das Angebot V.I.P. dental Prestige landete auf Anhieb auf Rang eins unter 56 bewerteten Tarifen. Positiv vermerkten die Tester von Öko-Test unter anderem „sehr hohe“ Erstattungen bei Füllungen und Wurzelbehandlungen sowie „hohe“ Erstattungen bei Inlays, Kronen oder Implantaten.

Mehr…

04.07.2012

IKK classic: Auch im 1. Quartal 2012 im Plus

Top-Rating Kein Zusatzbeitrag bis 2014 Neuer Ansatz beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Mehr…

04.07.2012

gesundheitsservice360° von AXA und DBV

Das Gesundheitssystem stellt alle Beteiligten vor immer größere Herausforderungen: Der Patient muss sich in einem umfangreichen medizinischen Informations- und Therapieangebot zurechtfinden, Ärzte wie auch Kostenträger sehen sich einem steigenden Kostendruck gegenüber. Schon seit Jahren setzen sich AXA und die DBV daher für eine konstruktive Begleitung von Versicherten ein, die Gesundheit fördert und Kosten dämpft. Daraus entstanden ist gemeinsam mit Partnern ein in Deutschland bislang einzigartiges Leistungs- und Serviceangebot, das AXA und die DBV nun unter dem Dach "gesundheitsservice360°" bündeln. Jeder Kunde der privaten Krankenvollversicherung kann den Service kostenfrei auf freiwilliger Basis nutzen. Gegliedert ist er in die vier Dimensionen Vorsorge, Orientierung, Versorgung und Betreuung.

Mehr…

04.07.2012

Apixaban: Problem der Patientenrelevanten Endpunkte

Für Patienten mit elektiver Kniegelenksersatzoperation erkennt der G-BA in seinem aktuellen Beschluß für Eliquis (Wirkstoff Apixaban) von Bristol-Myers Squibb keinen Beleg für einen Zusatznutzen. Im Bereich der Patienten mit elektiver Hüftgelenks-ersatzoperation gesteht der Bundesausschuss zumindest einen Hinweis für einen geringen Zusatznutzen zu, wenn auch keinen Beleg. Der Grund: Angesichts des Vorliegens von nur einer der Nutzenbewertung zugrunde liegenden Studie ADVANCE-3 wird die Studiengröße (absolute Zahl der in die Studie eingeschlossenen Patienten) als zu gering für einen "Beleg" eingestuft. Der Grund für die für das Unternehmen blamable Bewertung ist einmal nicht die zweckmäßige Vergleichstherapie, sonder unterschiedliche Auffassungen über die Frage, was patientenrelevanten Endpunkte sind oder was nicht.

Mehr…

04.07.2012

"Patientencoaching" Band II erschienen

Ende Juni ist der 2. Band des Buches "Patientencoaching" der Deutschen Gesellschaft für bürgerorientiertes Versorgungsmanagement (DGbV) e.V. erschienen. Zusammen mit dem 1. Band bildet er ein zusammenhängendes Werk, das "zukunftsweisend" für das Patientencoaching sei.

Mehr…

Medikationsplan im Zuge der Verblisterung erhöht Patientensicherheit bei Polymedikation
03.07.2012

Medikationsplan im Zuge der Verblisterung erhöht Patientensicherheit bei Polymedikation

Der Bundesverband Patientenindividueller Arzneimittelverblisterer e.V. (BPAV) reagiert auf eine Studie des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) wonach sich die meisten Befragten nicht an die Therapieberatung durch den Arzt oder Apotheker bei der Verordnung oder Abgabe eines Arzneimittels erinnern.

Mehr…

02.07.2012

AFi-KiDS.de - Altersgerechte Alzheimer-Aufklärung

In vielen Familien erleben Kinder die Alzheimer-Krankheit ihrer Großeltern. Gerade für die ganz junge Generation sind die Symptome der Erkrankung oft nur schwer nachzuvollziehen. Deshalb bietet die Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) mit dem Internetangebot www.AFi-KiDS.de altersgerechte Aufklärung über die Alzheimer-Krankheit. AFi-KiDS erklärt im Comic-Stil wie das Gehirn funktioniert, wie Neues gelernt wird und was bei der Alzheimer-Krankheit passiert.

Mehr…

02.07.2012

Neuer Ellipse ICD mit von Ärzten inspirierter Form in Kerckhoff-Klinik implantiert

St. Jude Medical, Inc. (NYSE:STJ), ein weltweit tätiges Medizintechnik-Unternehmen, hat die Markteinführung des implantierbaren Kardioverter-Defibrillators (ICD) Ellipse™ in Deutschland bekannt. Die erste Implantation wurde von Dr. Johannes Sperzel durchgeführt, Leiter der Arbeitsgruppe Elektrophysiologie in der kardiologischen Abteilung der Kerckhoff-Klinik in Bad Nauheim.

Mehr…

02.07.2012

Die NOWEDA Familiengenossenschaft – ein weiterer Baustein für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die NOWEDA eG Apothekergenossenschaft nimmt ihre soziale Verantwortung als Arbeitgeber ernst. Mit Wirkung zum 1. Juli 2012 hat sie die NOWEDA Familiengenossenschaft gegründet. In Kooperation mit dem pme Familienservice als Vertragspartner bietet sie den Beschäftigten der NOWEDA ab sofort umfangreiche Beratungs- und Vermittlungsleistungen in den Bereichen „Kinderbetreuung“, „Homecare-Eldercare“ (Angehörigenpflege) und „Lebenslagen-Coaching“.

Mehr…

02.07.2012

Deutsche Krebsgesellschaft wählt neue Führungsspitze

Die Delegiertenversammlung der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) hat einen neuen Vorstand gewählt: Die Präsidentschaft der größten onkologischen Fachgesellschaft in Deutschland übernimmt künftig Professor Dr. Wolff Schmiegel aus Bochum, er löst den bisherigen Amtsinhaber Professor Dr. Dr. h.c. Werner Hohenberger aus Erlangen ab.

Mehr…

Die natürliche Darmflora kurbelt das Immunsystem an
02.07.2012

Die natürliche Darmflora kurbelt das Immunsystem an

Signale von natürlichen Darmbakterien sind notwendig für eine effektive Immunantwort gegen verschiedene virale oder bakterielle Erreger. Das war das Ergebnis von Versuchen im Team um Prof. Dr. Andreas Diefenbach und Stephanie Ganal, Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene des Universitätsklinikums Freiburg. Die Studie ist in der aktuellen Online-Ausgabe des Cell Press Journals Immunity veröffentlicht.

Mehr…

02.07.2012

Kinderwunsch bei ungewollter Kinderlosigkeit für alle möglich machen

Der einstimmige Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz zur Kostenübernahme für Behandlungsmaßnahmen bei ungewollter Kinderlosigkeit wird von dem Patientenbeauftragten der Bundesregierung, Wolfgang Zöller (MdB), begrüßt.

Mehr…

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Große Chance Digitalisierung




Termine
Statistikwissen und Studieninterpretation 06.07.2022 09:00 - 15:00 — online
Expertenforum: Ambulantisierung stationärer Leistungen 06.07.2022 09:00 - 17:30 — Berlin
Gemeinnütziges Krankenhaus & MVZ 14.07.2022 09:00 - 17:00 — Virtuell-Online-Interaktiv
Kommende Termine…
« Oktober 2021 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Creative Commons License