Sie sind hier: Startseite News Portfolio erweitert
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Portfolio erweitert

09.11.2011 10:41
Springer erwirbt Pharma Marketing and Publishing Services von Wolters Kluwer

Springer Science+Business Media (www.springer.com) hat mit Wolters Kluwer eine Vereinbarung über den Kauf von Pharma Marketing and Publishing Services (MPS) für den Bereich Springer Healthcare getroffen. MPS ist einer der fünf weltweit größten Anbieter von Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen strategisches Marketing, Publishing und Business Intelligence für die pharmazeutische Industrie sowie für medizinische Bibliotheken, akademische Einrichtungen und Forschungsinstitute. Zu MPS gehört das Zeitschriften-Portfolio Adis mit 24 hochangesehenen wissenschaftlichen Journals und Newslettern für Pharmakologie und Arzneimitteltherapie. Außerdem bietet MPS unter anderem Datenbanken für Arzneimittelentwicklung und Arzneimittelsicherheit, Marktanalysen, strategisches medizinisches Marketing und Kommunikation, Informationsmaterial für Verordner oder Patienten und Schulungen für den pharmazeutischen Außendienst an. MPS beschäftigt etwa 450 Mitarbeiter. Die Hauptniederlassungen sind in Auckland (Neuseeland), Chester (Großbritannien), Yardley, PA (USA) und Mailand (Italien).

Derk Haank, CEO von Springer Science+Business Media, kommentiert den Kauf folgendermaßen: „Diese Akquisition wird unsere Position in den internationalen Unternehmens- und Gesundheitsmärkten maßgeblich stärken und erlaubt uns außerdem, die STM-Aktivitäten von Springer nicht nur im amerikanischen und Asien-Pazifik-Raum auszuweiten, sondern auch in den Teilen Europas, in denen wir noch keine Niederlassungen haben. Die hochwertigen Inhalte und Dienstleistungen von MPS für Kunden aus Unternehmen und Universitäten sind eine hervorragende Ergänzung zu Springers bestehendem Portfolio.” Peter Coebergh, President Corporate and Healthcare Markets bei Springer, betrachtet den Kauf als "Chance für Springer und MPS, gemeinsam neue und wertvolle Ideen für unsere Kunden zu entwickeln". Die Zusammenführung der Produktpaletten von MPS und Springer Healthcare sei nur der erste Schritt auf diesem Weg.

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Implementierung benötigt Outcome-Sets

Termine
15. Gesundheitswirtschaftskongress 17.09.2019 - 18.09.2019 — Hamburg
Neues Entlassmanagement der Reha-Kliniken 24.10.2019 09:30 - 17:15 — Berlin
KrankenkassenFORUM 28.10.2019 11:40 — Hamburg
Generischer Wettbewerb - Current Cases 29.10.2019 09:00 - 17:00 — Köln
CIRSforte-Symposium II 30.10.2019 13:00 - 17:00 — Berlin
Kommende Termine…
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031