Sie sind hier: Startseite News Projektförderung Versorgungsforschung 2021
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Projektförderung Versorgungsforschung 2021

09.03.2021 14:36
Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi) fördert Forschungsvorhaben auf dem Gebiet der vertragsärztlichen Versorgung. Für das Jahr 2021 werden Anträge aus den folgenden Themenbereichen entgegengenommen:
  • Themenfeld 1: COVID-19: Auswirkungen verringerter medizinischer Leistungsinanspruchnahme auf die Gesundheit der Bevölkerung
  • Themenfeld 2: Intersektorale Versorgung – Ansätze zur Verbesserung der Versorgungsqualität
  • Themenfeld 3: Pharmakovigilanzstudien auf Basis von Routinedaten
  • Themenfeld 4: Einsatz neuer Technologien in der ambulanten ärztlichen Versorgung und ihre Auswirkungen auf die Versorgungsqualität
  • Themenfeld 5: themenoffen

 

Über die Annahme und Förderung von Forschungsanträgen entscheidet der Vorstand des Zi nach Beratung durch einen externen wissenschaftlichen Beirat. Insgesamt steht ein Fördervolumen von maximal 250.000 € für 2021 zur Verfügung. Es sollen möglichst viele der vom Beirat positiv bewerteten Forschungsanträge gefördert werden.
Interessenbekundungen können bis zum 30. Juni 2021 eingereicht werden an:

Herrn Dr. Dominik Graf von Stillfried
Vorstandsvorsitzender
Zentralinstitut für die Kassenärztliche Versorgung in Deutschland
Salzufer 8
10587 Berlin
E-Mail: zi-projektfoerderung@zi.de

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Disconnex zur Versorgungsforschung




« September 2022 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930