Sie sind hier: Startseite News Ralle übernimmt Hippokranet
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ralle übernimmt Hippokranet

16.01.2013 14:58
Unter neuer Führung startete das Hippokranet in das neue Jahr: Der bisherige Alleingesellschafter und Gründer der Ärztenachrichtendienst Verlags-AG (änd), Dr. Bernd Guzek, hat seine Anteile an den Münchner Medienunternehmer Dr. Georg Ralle übertragen.

"Ich bin mir sicher, dass das Unternehmen weiterhin in guten Händen und auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft ist. Für künftige Herausforderungen wird es in dieser Konstellation optimal aufgestellt sein. Ich wünsche dem gesamten Team das Beste. Dem Unternehmen werde ich weiterhin beratend zur Seite stehen", erklärte Dr. med. Bernd Guzek, der den änd aufgebaut hatte.

"Ich freue mich, dass ich meine Erfahrungen und Ideen in ein Unternehmen mit großen Zukunftschancen einbringen kann. Mein Ziel ist, das erfolgreichste Ärztenetzwerk mit innovativen Strukturen weiter zu optimieren und seine gute Marktposition auszubauen. Wir werden den Nutzen für die Hippokranet-Mitglieder Schritt für Schritt erweitern", kündigte Georg Ralle am Montag in Hamburg an und würdigte die Leistung von Unternehmensgründer Bernd Guzek: "Es ist Bernd Guzek gelungen, mit großem Engagement und viel Herzblut ein einzigartiges Konzept aufzubauen, das den Ärzten bundesweit eine optimale Vernetzung und schnellen Informationsaustausch ermöglicht - eine 'Online-Heimat' für alle Ärzte."

Georg Ralle bringt jahrelange Erfahrung als Medien- und Medizinmanager mit. Der ehemalige Chef der Springer-Medizin-Verlage, zu denen auch bsmo, die Ärzte Zeitung und der Verlag Urban und Vogel gehören, gründete zahlreiche Zeitschriften und initiierte neue Formen der ärztlichen Fort- und Weiterbildung sowohl im Print als auch im Nonprint-Bereich. Georg Ralle ist Vorstandsmitglied der Stiftung für das behinderte Kind, Stiftungsrat der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe sowie im"Netzwerk gegen Darmkrebs" engagiert.

Der Vorstand der Ärztenachrichtendienst Verlags-AG, Jan Scholz, der gleichzeitig änd-Chefredakteur ist, dankte Bernd Guzek für die jahrelange, vertrauensvolle Zusammenarbeit. Weiter sprach er von einem vielversprechenden Wechsel mit großen Chancen: "Mit seinem unternehmerischen Erfahrungsschatz und dem Wissen um die Dynamik des sich verändernden Kommunikationsverhaltens der Ärzte wird Georg Ralle ein neues Kapitel unserer Erfolgsgeschichte aufschlagen. Ich freue mich sehr darauf, mit ihm unsere Ärztecommunity konsequent weiterzuentwickeln und neue Wachstumsperspektiven zu erschließen."

Im führenden Online-Ärztenetzwerk Hippokranet sind derzeit über 51.000 Mitglieder aktiv. Sie tauschen sich in zahlreichen Fachgruppen aus und haben mittlerweile rund 500.000 Beiträge zu medizinischen, technischen und gesundheitspolitischen Themen veröffentlich. Außerdem berichtet eine kompetente Fachredaktion kontinuierlich aus dem gesundheitspolitischen Umfeld und über Innovationen aus Diagnostik.

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Personenzentrierung der Versorgung

Termine
Finanzierung der Pflege im Krankenhaus 11.09.2018 09:30 - 12:55 — Berlin
Patient Empowerment 20.09.2018 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Arzneimittelverordnung und Entlassmedikation in Krankenhaus und Homecare 24.09.2018 09:00 - 17:00 — Düsseldorf
Kooperationsverträge von Krankenhäusern 26.09.2018 09:30 - 17:30 — Berlin
Lehrgang: Angewandte Gesundheitsökonomie 20.11.2018 - 22.11.2018 — Berlin
Kommende Termine…
« August 2018 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031