Sie sind hier: Startseite News "Ü-50? Perfekt! Gesundheitsförderung durch Fußball"
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

"Ü-50? Perfekt! Gesundheitsförderung durch Fußball"

04.07.2016 13:17
Die Altersgruppe über 50-jährigen Männer zu aktivieren ist Ziel der neuen Kooperation der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des Deutschen Fußballbundes (DFB). Die Inhalte der Zusammenarbeit wurden am 2. Juli im Rahmen des DFB-Ü 50-Cups auf der Fachkonferenz „Ü-50? Perfekt! Gesundheitsförderung durch Fußball“ vorgestellt.

„Mit dieser neuen Kooperation möchten wir besonders Männer um die 50 Jahre für Bewegung und Gesundheit begeistern. Fußballtraining beinhaltet verschiedene körperliche Beanspruchungen, deren regelmäßige Ausübung gesundheitliche Vorteile bringt “, erläutert Dr. Heidrun Thaiss, Leiterin der BZgA, und verweist auf das BZgA-Programm „Älter werden in Balance“.

Der positive Zusammenhang von Sport und Bewegung im Alltag zeigt sich als vielfach wissenschaftlich belegt. In Deutschland folgt derzeit nur knapp ein Viertel (23,3 Prozent) aller Männer der Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO), sich an fünf Tagen pro Woche mindestens 30 Minuten täglich zu bewegen.

„Durch Fußballspielen wird ein ganzheitlicher Trainingseffekt in jedem Alter erzielt. Zunehmendes Alter ist daher kein Grund, mit dem Kicken aufzuhören. Ein Anliegen des DFB ist es, durch Spielangebote in Vereinen die Spieler im organisierten Fußball zu halten“, unterstreicht der Direktor des Amateursports beim DFB, Willi Hink.

Das BZgA-Programm „Älter werden in Balance“, das durch den Verband der Privaten Krankenversicherung e. V. gefördert wird, hält ein umfassendes Angebot vor, wie die Koordinationsfähigkeit und Gesundheit älterer Menschen verbessert werden kann.

Artikelaktionen
abgelegt unter:
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Versorgungsforschung zu unpolitisch?

Termine
Zentrale Notaufnahme im Fokus 05.10.2021 08:30 - 17:00 — Düsseldorf
RehaForum 2021 21.10.2021 - 22.10.2021 — Köln
Betriebliches GesundheitsManagement 2021 26.10.2021 - 27.10.2021 — Köln
Innovationskongress Health 4.0 29.11.2021 - 30.11.2021 — Köln
Kommende Termine…
« Juni 2021 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930