Sie sind hier: Startseite News "Versorgung von Osteoporosekranken unzureichend"
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

"Versorgung von Osteoporosekranken unzureichend"

05.10.2009 15:00
Nur jeder fünfte Kranke erhält eine ausreichende osteoporosespezifische Therapie

Das Kuratorium Knochengesundheit e.V. fordert von den Leistungsträgern des Gesundheitswesens und der Politik das Durchsetzen eines Präventivgesetzes und des Anspruches der Patienten entsprechend den Paragraphen im Sozialgesetzbuch.

In Deutschland leiden nach Angaben des Vereins mehr als 8 Millionen Menschen an einer Osteoporose. Die Häufigkeit der Knochenerkrankung nehme mit dem Alter zu und werde aufgrund des demographischen Wandels weiter steigen. Die schwere Krankheit werde aber nicht richtig anerkannt, die Kosten einer Früherkennung und Vorbeugung müssten die Gefährdeten selbst tragen.

Im Fokus der Kritik steht außerdem die Tatsache, dass die Patienten erst nach einem Knochenbruch behandelt werden. Selbst dann erfolge außerdem trotz optimaler operativer Versorgung anschließend keine ausreichende Therapie. Die Folge sei ein Risiko der Patienten, weitere Knochenbrüche zu erleiden. "Nur jeder fünfte Osteoporosekranke erhält in Deutschland eine ausreichende osteoporosespezifische Therapie. Das ist ein Skandal", kritisiert die gemeinnützige Organisation, die sich für die Prävention, Therapie und Rehabilitation der Osteoporose engagiert.

Artikelaktionen
abgelegt unter:
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Was ist ein Leben wert?

Termine
Weiterbildung Kodierfachkraft im DRG-System 24.06.2019 - 28.06.2019 — Münster
Aufbauseminar: Pharmakovigilanz - Tag 1: Clinical Trials & aggregierte Berichte 25.06.2019 09:30 - 17:00 — Offenbach/Main
Kodierung in der Inneren Medizin 25.06.2019 - 26.06.2019 — Münster
Aufbauseminar: Pharmakovigilanz - Tag 2: Post-Marketing 26.06.2019 09:30 - 17:00 — Offenbach/Main
Kodierung in der Chirurgie 27.06.2019 - 28.06.2019 — Münster
Kommende Termine…
« Juni 2019 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930