Sie sind hier: Startseite News Versorgungsforscher diskutierten über "Wissen schaf(f)t Nutzen" in Berlin
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Versorgungsforscher diskutierten über "Wissen schaf(f)t Nutzen" in Berlin

14.10.2016 15:24
Deutschen Kongress für Versorgungsforschung über die Versorgungsforschung, Studienergebnisse und den Nutzen dieser für Wissenschaft und Praxis diskutiert. Bereits Herr Oliver Schenk (BMG), der in Vertretung von Herrn Bundesgesundheitsminister den Kongress am Mittwochnachmittag eröffnete, signalisierte den Versorgungsforschern das hohe Interesses an der Versorgungsforschung und ihrer Ergebnisse seitens der Gesundheitspolitik.

Seitens der Forscherinnen und Forscher wurde resümiert: Mit dem Innovationsfonds und anderen Förderprogrammen wachsen die Erwartungen an die Versorgungsforschung. Über mehrere Sitzungen zog sich die Erkenntnis, dass ein Erfolgsgarant für die Umsetzung der Ergebnisse aus Versorgungsforschungsstudien der Dialog und die frühe Einbeziehung aller Beteiligten (inkl. der Patientinnen und Patienten) in den Prozess ist. Und zwar von Beginn an! Das Netzwerk versteht sich als Plattform für den Dialog von Wissenschaft, Praxis und Politik und wird sich auch über den Kongress hinaus dafür einsetzen, dass im Rahmen von Versorgungsforschungsstudien dieser Dialog gesucht und praktiziert wird. Dies zeichne gute Versorgungsforschung aus.

Im kommenden Jahr wird der Kongress vom 4. bis 6. Oktober in der Urania Berlin stattfinden. Herr Prof. Wolfgang Hoffmann (Hauptgeschäftsführer im DNVF e.V., Greifswald) hat seine erste Programmplanung bereits beim diesjährigen Kongress vorgestellt und alle Kongressbesucher herzlich eingeladen.

Artikelaktionen
abgelegt unter:
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Nutzen für die Gesellschaft

Termine
Pflegepersonaluntergrenzen und Pflegepersonalstärkungsgesetz 20.02.2019 10:00 - 17:00 — Berlin
KassenGipfel 2019 21.02.2019 - 22.02.2019 — Berlin
Versorgungssteuerung Hämophilie 21.02.2019 09:00 - 17:00 — Berlin
Fortbildung Heilpraktiker Fachverband Rheinland-Pfalz 2019 23.02.2019 13:30 - 15:30 — Mainz-Lerchenberg
3. Praxisseminar Pflegedokumentation 26.02.2019 10:00 - 17:00 — Berlin
Kommende Termine…
« Februar 2019 »
Februar
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728