Sie sind hier: Startseite News Vorstellung neuer strukturierter Weiterbildungsgänge zu innovativen evidenz-basierten Pflegetherapiekonzepten im Rahmen der MEDICA 2010
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vorstellung neuer strukturierter Weiterbildungsgänge zu innovativen evidenz-basierten Pflegetherapiekonzepten im Rahmen der MEDICA 2010

16.11.2010 18:40
Das DKI stellt neue strukturierte Weiterbildungen zu innovativen evidenz-basierten Pflegetherapiekonzepten an seinem Stand im Rahmen der Medica 2010 vor.

Zwei neue strukturierte Weiterbildungen zu innovativen evidenz-basierten Pflegetherapiekonzepten:

- Basisqualifikation: Akkreditierter Wundassistent - WAcert® DGfW (Beruf)

- practical Bewegungsförderung und Mobilisation in der stationären Pflege

möchte das DKI an seinem Stand im Rahmen der Medica 2010 vorstellen.

Am Freitag den 19. November 2011 ab 10.30 Uhr wird Herr Dohrmann der Begründer des Konzepts "movilti-care®" zur Vorstellung und Beantwortung von Fragen der Weiterbildung "practical Bewegungsförderung und Mobilisation in der stationären Pflege" an dem Stand des Deutschen Krankenhausinstituts anzutreffen sein.

Sie finden das DKI auf dem Gemeinschaftsstand NRW, Halle 3, Stände C80/C90 + D81/D91, Stand 10.

Ansprechpartnerin
Dipl.-Betrw. (BA) Daniela Kropp
Tel.: 0211 47051-48
E-Mail: daniela.kropp@dki.de

16.11.2010

Artikelaktionen
abgelegt unter:
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Fokus: Die Corona-Pandemie

« Juli 2020 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031