Sie sind hier: Startseite News Was sind "ACOs"?
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was sind "ACOs"?

31.05.2010 13:21
31. Mai 2010

In Amerika ensteht der neue Begriff "Accountable Care Organisations", der nahe an der Konzeption des Sachverständigenrats zu verorten ist, die lokale Zuständigkeiten in Form von Managementorganisationen für Gesundheitsversorgung fordert. "ACO bezeichnet Organisationen, die für ganze lokale Bevölkerungen und ihre Gesundheit die Versorgungsverantwortung übernehmen und dies nicht nur auf kurze Zeiten, sondern mit nachhaltigem Einsatz. Sie verbessern die Qualität, während sie gleichzeitig Kostensteigerungen vermeiden", erklärt Helmut Hildebrandt, Vorstand der OptiMedis AG. Dies sei aber nichts anderes, als was etabliere fortgeschrittene Arztnetze und ihre Partner seit Jahren in Deutschland meist unter dem Begriff "Regionale Integrierte Vollversorgung" machen würden."

Artikelaktionen
abgelegt unter:
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Implementierung benötigt Outcome-Sets

Termine
15. Gesundheitswirtschaftskongress 17.09.2019 - 18.09.2019 — Hamburg
Neues Entlassmanagement der Reha-Kliniken 24.10.2019 09:30 - 17:15 — Berlin
KrankenkassenFORUM 28.10.2019 11:40 — Hamburg
Generischer Wettbewerb - Current Cases 29.10.2019 09:00 - 17:00 — Köln
CIRSforte-Symposium II 30.10.2019 13:00 - 17:00 — Berlin
Kommende Termine…
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031