Sie sind hier: Startseite News "Xadago"-Einführung für Parkinson-Patienten in Belgien
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

"Xadago"-Einführung für Parkinson-Patienten in Belgien

04.04.2016 11:06
Das internationales Pharmaunternehmen Zambon S.p.A. und sein Partner Newron Pharmaceuticals S.p.A., ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung neuartiger Therapien für Patienten mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS) und Schmerzen konzentriert, haben am 4. April die Markteinführung von "Xadago" (Safinamide) in Belgien für die Behandlung von Patienten im mittleren bis späten Stadium der Parkinson-Krankheit (PD) bekannt gegeben.

Nach den Markteinführungen in der Schweiz, in Deutschland, Spanien und Italien sei "Xadago" (Safinamide) nun auch in Belgien als Zusatztherapie zu einer stabilen Dosis von Levodopa (L-dopa) alleine oder in Kombination mit anderen Therapien für Patienten, die sich im mittleren bis späten Stadium der PD befinden und an Schwankungen in der Bewegungsfähigkeit leiden, erhältlich.

Safinamide sei eine neue chemische Substanz mit einem dopaminergen und nicht-dopaminergen Wirkmechanismus, die eine ausgewogene Regulierung von motorischen Symptomen und motorischen Komplikationen biete.

Prof. Patrick Santens vom Universitätsklinikum in Gent kommentierte: Dank seines einzigartigen dualen dopaminergen und nicht-dopaminergen Wirkmechanismus, einschließ- lich der Modulation der veränderten glutamatergen Signalübertragung im Gehirn von Parkinson-Patienten, hat "Xadago" (Safinamide) das Potenzial, eine lange erwartete Behandlungsalternative für unsere Patienten zu werden, die an der idiopathischen Parkinson-Krankheit mit motorischen Fluktuationen leiden."

Maurizio Castorina, CEO von Zambon SpA, sagte: Wir sind erfreut, dass die Gesundheitsbehörden überall in Europa die Kostenerstattung von "Xadago" (Safinamide) für Parkinson-Patienten genehmigen. Patienten in Belgien haben nun Zugang zu einer innovativen Zusatztherapie-Option, die bedeutende und langanhaltende Verbesserungen der motorischen Symptome und gute ON-Zeiten gezeigt hat, ohne dabei störende Dyskinesien hervorzurufen. Darüber hinaus ist das Medikament gut verträglich."

Artikelaktionen
abgelegt unter:
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Versorgungsforschung zu unpolitisch?

Termine
Zentrale Notaufnahme im Fokus 05.10.2021 08:30 - 17:00 — Düsseldorf
RehaForum 2021 21.10.2021 - 22.10.2021 — Köln
Betriebliches GesundheitsManagement 2021 26.10.2021 - 27.10.2021 — Köln
Innovationskongress Health 4.0 29.11.2021 - 30.11.2021 — Köln
Kommende Termine…
« Juni 2021 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930