Sie sind hier: Startseite Stellenmarkt Manager Versorgungsforschung (m/w/d)
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Manager Versorgungsforschung (m/w/d)

06.07.2021 14:52
Manager Versorgungsforschung (m/w/d)

Art der Anstellung: Vollzeit
Arbeitsfeld: Versorgungsforschung
Ort: Hamburg

Dein Job

  • Du identifizierst Themen der angewandten Versorgungs- und Implementierungsforschung, die für die Umsetzung der integrierten und patientenzentrierten Versorgung relevant sind
  • Du arbeitest an der Schnittstelle von Datenanalytik und realem Versorgungsgeschehen, v. a. in unseren regionalen Gesellschaften (Gesundheitsnetzwerke)
  • Eine zentrale Aufgabe ist die Erstellung und Auswertung von Versorgungspfaden und –programmen inklusive deren Herausforderung, diese in die verfügbare Datensystematik zu übertragen
  • Du erstellst Analysen mit unseren Daten und interpretierst die Ergebnisse in Hinblick auf die Versorgungsrelevanz
  • Auch die Implementierung von Versorgungsprojekten liegt in deinem Verantwortungsbereich
  • Du präsentierst und publiziert unsere Ergebnisse

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich der Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsökonomie, Versorgungs- und Implementierungsforschung
  • Du hast mindestens fünf Jahre Berufserfahrung (gerne bei einer Krankenkasse)
  • Hohe Datenaffinität und gute Kenntnisse der Vergütungs- und Datensystematik im Gesundheitswesen
  • Du hast Erfahrung mit der Erstellung von Versorgungsprogrammen
  • Sicherer Umgang in der angewandten Versorgungsforschung und Publikationserfahrung
  • Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten verbunden mit hoher kommunikativer und sozialer Kompetenz
  • Zielorientiertes, selbstständiges und effektives Arbeiten und hohe Einsatzbereitschaft
  • Du hast ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Diskretion und Loyalität
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten

Deine Vorteile

  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag in einem innovativen Unternehmen
  • Interessante Entwicklungsperspektiven – sowohl national als auch international
  • Eigenverantwortlichkeit und viel Raum für Kreativität und neue Ideen
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld in einem familiären Team
  • Offene Kommunikation, kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung und Homeoffice-Möglichkeiten
  • Gemeinsam gesellschaftlichen Mehrwert schaffen

 

Unsere Stelle passt zu dir? Dann freuen wir uns auf deine vollständige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung
– vorzugsweise per E-Mail – an jobs@optimedis.de! Deine Ansprechpartnerin ist Dr. Eva Catala

OptiMedis AG I Burchardstraße 17 I 20095 Hamburg I Tel.: +49 40 22621149-0 I E-Mail: office@optimedis.de

Anhänge
  • — PDF document, 91 kB (94,095 bytes)
OptiMedis AG
Dr. Eva Catala
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Problem „Low-Value-Care“

Termine
Hämophilie-Update 2021 20.10.2021 10:00 - 17:00 — online
RehaForum 2021 21.10.2021 - 22.10.2021 — Köln
Betriebliches GesundheitsManagement 2021 26.10.2021 - 27.10.2021 — Köln
Innovationskongress Health 4.0 29.11.2021 - 30.11.2021 — Köln
10. MVF-Fachkongress: "Theorie wagen" 07.12.2021 09:00 - 18:00 — Berlin
Kommende Termine…
« Oktober 2021 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

"Monitor Versorgungsforschung" - das unabhängige und interdisziplinäre Fachorgan (der wissenschaftliche Teil ist peer-reviewt) für das gesamte Themenfeld der Versorgungsforschung unter Herausgeberschaft von Prof. Dr. Reinhold Roski und Chefredaktion von Peter Stegmaier. Weiterlesen

MVF-Specials

http://www.monitor-versorgungsforschung.de//kongresse/spezial/special-wineg/mvf-kompakt-wineg

Creative Commons License