Sie sind hier: Startseite Stellenmarkt Medizinredakteur - Pharmaredaktion Medical Tribune
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Medizinredakteur - Pharmaredaktion Medical Tribune

03.05.2017 10:09

Position: Redakteur
Art der Anstellung: Vollzeit
Arbeitsfeld: Fachredaktion Medical Tribune
Gehalt: nach Vereinbarung
Ort: Wiesbaden

Die Medical Tribune Verlags­gesellschaft mbH, eine Tochter­gesellschaft des Süd­deutschen Verlages, ist einer der führenden medi­zinischen Fachverlage in Deutsch­land. Das Hauptobjekt, die Medical Tribune Praxis­ausgabe für Allgemein­mediziner und Internisten, erscheint wöchentlich mit Beiträgen aus der prak­tischen, klinischen und wissen­schaftlichen Medizin sowie der Gesundheits­politik und dem Praxis­management.

Wir suchen für die Redaktion der Medical Tribune ab sofort, spätestens zum 1.10.2017, einen

Medizin­redakteur (m/w), Schwer­punkt Pharma­redaktion

Wir bieten ein attrak­tives, facetten­reiches und aus­baufähiges Aufgaben­feld, das Ihnen ein hohes Maß an Eigen­verant­wortung und attraktive Perspek­tiven zur beruflichen Weiter­entwick­lung bietet. Ihr Arbeits­ort ist Wiesbaden.

Ihre Aufgaben – unser Angebot:

  • Eigen­ständige Erar­beitung wissen­schaftlich-journalis­tischer Beiträge
  • Auf­bereitung der Beiträge für die Print- und Online­ausgabe der Medical Tribune
  • Umsetzung von Kommuni­kations­konzepten (Pharma)
  • Besuch ein­schlä­giger nationaler und inter­nationaler Fach­kongresse sowie Presse­konferenzen
  • Besuch und Bericht­erstattung von Pharma-Symposien
  • Enge Zusammen­arbeit mit der Redaktions­leitung
  • Redak­tionelle Umsetzung von Sonder­projekten (Pharma)

Ihr Profil:

  • Fachwissen in der Medizin, Biologie, Pharmazie oder in vergleich­baren Schwer­punkten
  • Mehrjährige Erfahrung als Redakteur bzw. als Autor bei einem Medizin-Fachtitel, in PR oder Marketing (Pharma­branche) oder einer Kommuni­kations-Agentur (Text)
  • Sicherer Umgang mit medizi­nischer Fach­literatur
  • Sehr guter Umgang mit modernen und digitalen Medien
  • Ziel­gruppen­spezifischer und kompe­tenter Schreib­stil
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Organisations­talent sowie effektive Arbeits­weise
  • Termin­treue und Service­orientierung
  • Kontakt- und Kommunika­tions­stärke
  • Gute Englisch­kennt­nisse und Reise­bereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Ein spannendes und abwechslungs­reiches Arbeitsfeld
  • Intensive Ein­arbeitung
  • Selbstständiges und eigen­verant­wortliches Arbeiten
  • Kreative Arbeits­atmosphäre und klare Strukturen
  • Freundliches, offenes und ehrgeiziges Team
  • Flache Hierarchien

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehalts­vor­stellung und Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins an:

Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH

Chefredaktion
Unter den Eichen 5
65195 Wiesbaden

Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Tanja Schliebe, Tel.-Nr.: 0611 9746-312

 

http://www.westpress.de/showtemp/medical_tribune/613867/logo_02.jpg

Anhänge
Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH
Tanja Schliebe
0611 9746312
Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Nutzen für die Gesellschaft

« März 2019 »
März
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031