Sie sind hier: Startseite Stellenmarkt Produktmanager Analysesoftware (m/w)
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Produktmanager Analysesoftware (m/w)

25.08.2016 16:48
Produktmanager Analysesoftware (m/w)

Art der Anstellung: Vollzeit
Arbeitsfeld: Gesundheitsökonomie, Versorgungsforschung
Ort: Berlin

Für unseren Standort in Berlin suchen wir Sie - einen Produktmanager (m/w) für eine Analytikplattform im Gesundheitswesen. Anhand dieser Plattform werden Analysen der Geschäftskennzahlen von Unternehmen im Gesundheitswesen durchgeführt. Das Ziel der Analysen besteht u.a. darin, Transparenz über Kostenstrukturen zu gewinnen, um bspw. die Auswirkungen von MRSA-Zuweisungen oder geplanten Zusatzbeiträgen im Bereich der gesetzlichen Krankenkassen abzuschätzen und sich als Unternehmen im härter werdenden Wettbewerb auf dem Gesundheitsmarkt zu differenzieren.Folgende Aufgaben können hierbei auf Sie zukommen: - Fachliche Anforderungsanalyse mit Kunden zur Weiterentwicklung des Produktportfolios der Analysesoftware - Produktvermarktung - Fachliche und technische Kundensupportanfragen die Betreuung und den Ausbau des Kundennetzwerkes Projektmanagements bei Analyseprojekten - Ergebnisverantwortung - Schnittstelle zwischen Kunden und Software-Entwicklern - Aktive Gestaltung der Entwicklung von neuen Produkten und Analysemethoden, vor allem in den Themen Finanzierung, Risikomanagement, Controlling und MorbiRSA der gesetzlichen Krankenversicherung. Ihr Profil: - ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, der Wirtschaftsinformatik oder der Gesundheitswirtschaft bzw. ein Abschluss als Krankenkassenfachwirt/-in oder vergleichbarer Abschluss - eine mindestens zweijährige fachspezifische Berufserfahrung und gutes Branchenwissen im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherungen, insbesondere in den Bereichen Finanzierung, Risikomanagement, Controlling und/oder MorbiRSA - Überblick über Standarddatenformate gesetzlicher Krankenkassen sowie eine Affinität zu analytischen Methoden - Entscheidungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick sowie innovatives und vernetztes Denken und Handeln Gute Kenntnisse in Leistungssteuerung und Finanzierungssystematiken der gesetzlichen Krankenversicherung - Flexibilität und Reisebereitschaft Sie runden Ihr Profil durch ein hohes Maß an Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick ab. Wir über uns: Die arvato health analytics GmbH bilden als Wissensdienstleister auf dem Gesundheitsmarkt eine wichtige Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis. Wir vernetzen Stakeholder in der Versorgung, unterstützen Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft bei Forschungs- und Projektarbeiten und bieten Software-Anwendungen für verschiedenste fachliche Fragestellungen im Krankenkassengeschäft. Wir bieten Ihnen: eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team eine angemessene Vergütung und flexible Arbeitszeiten die Möglichkeit, eigene Forschungsarbeit in den Arbeitsalltag zu intergrieren und diesen auf Fachkonferenzen und in Journalen vorzustellen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins und der Gehaltsvorstellung über das Online Portal: https://myjobs-de.becruiter.net/jobagent/search/job_details.aspx?jobid=262632&jb=cyoc oder per Post an: arvato CRM Healtcare GmbH z.Hd. Jennifer Heinrich Wohlrabedamm 32 13629 Berlin Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Anhänge
Arvato health analytics GmbH
Jennifer Heinrich
05241/80 82331
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Problem „Low-Value-Care“

Termine
BMC-Fachtagung „Innovationsfonds – was wird aus den Ergebnissen?“ 29.09.2021 10:00 - 15:00 — digital
Zentrale Notaufnahme im Fokus 05.10.2021 08:30 - 17:00 — Düsseldorf
Lernen aus der Missing-Data-Krise: Die Rolle von Daten in der Versorgung 05.10.2021 17:00 - 18:00 — Virtuell
Hämophilie-Update 2021 20.10.2021 10:00 - 17:00 — online
RehaForum 2021 21.10.2021 - 22.10.2021 — Köln
Kommende Termine…
« September 2021 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

"Monitor Versorgungsforschung" - das unabhängige und interdisziplinäre Fachorgan (der wissenschaftliche Teil ist peer-reviewt) für das gesamte Themenfeld der Versorgungsforschung unter Herausgeberschaft von Prof. Dr. Reinhold Roski und Chefredaktion von Peter Stegmaier. Weiterlesen

MVF-Specials

http://www.monitor-versorgungsforschung.de//kongresse/spezial/special-wineg/mvf-kompakt-wineg

Creative Commons License