Sie sind hier: Startseite Stellenmarkt Stiftungsprofessur zur Versorgungsforschung für seltene Erkrankungen im Kindesalter
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stiftungsprofessur zur Versorgungsforschung für seltene Erkrankungen im Kindesalter

17.11.2014 11:28
Stiftungsprofessur zur Versorgungsforschung  für seltene Erkrankungen im Kindesalter

Position: Forschung & Lehre
Art der Anstellung: Vollzeit
Arbeitsfeld: Versorgungsforschung
Gehalt: -
Ort: offen

Die Stiftung Kindness for Kids ruft 2014 eine Stiftungsprofessur zur Versorgungsforschung für seltene Erkrankungen im Kindesalter ins Leben, um die Situation von Kindern mit seltenen Erkrankungen zu verbessern. Als Ansprechpartner für Entscheidungsträger, Selbsthilfeorganisationen und Versorger soll die Professur als „Nukleus“ für seltene  Erkrankungen fungieren. Bei der inhaltlichen Ausrichtung sind der Stiftung krankheitsübergreifende Fragestellungen besonders wichtig. Durch grundlegende Forschung sollen Theorie- und Methodenbildung in der Versorgungsforschung erreicht werden. Die Stiftungsprofessur wird seitens der Stiftung für mindestens fünf Jahre mit insgesamt € 950.000 ausgestattet. Ziel der Professur ist die nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität von Kindern mit seltenen Erkrankungen. Im Rahmen dieses Vorhabens sucht Kindness for Kids nach einer geeigneten Medizinischen Fakultät als Standort der Professur.

Voraussetzungen


  • Vorhandensein einer pädiatrischen Klinik und eines Sozialpädiatrischen Zentrums.
  • Vorhandensein bzw. Planung eines Zentrums für seltene Erkrankungen.
  • Vorhandensein eines bestehenden Instituts, Zentrums oder Lehrstuhls für Versorgungsforschung.
  • Verstetigung der Professur nach fünf Jahren seitens der Universität.

 

Wer kann sich bewerben?


Dekane der Medizinischen Fakultäten innerhalb Deutschlands.

Wie kann man sich bewerben?


Bitte laden Sie sich die vollständige Ausschreibung herunter (siehe unten Call for Interest). Bei Interesse reichen Sie bitte zunächst einen Letter of Intent bis 31. Dezember 2014 bei der Stiftung ein. Dieser ist eine notwendige Voraussetzung für die weitere Bewerbung. Die Bewerbungsfrist endet am 28. Februar 2015.

Kontakt: Dr. Julia Barske, Telefon: +49 89 21 56 85 80 oder Email: j.barske@kindness-for-kids.de

Anhänge
Stiftung Kindness for Kids
Frau Dr. Barske
089 21 56 85 80
Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Politische Entscheidungsbasis

Termine
2. Praxisseminar Pflegedokumentation 30.01.2019 10:00 - 17:00 — Düsseldorf
Fachspezifische EBM/DRG-Kodierung Fuß und Sprunggelenk 01.02.2019 10:00 - 17:00 — Berlin
Basiskurs Kodierung: Anästhesie und Intensivmedizin 05.02.2019 10:00 - 17:00 — Berlin
Pharma 2019 12.02.2019 - 13.02.2019 — Berlin
Pflegepersonaluntergrenzen und Pflegepersonalstärkungsgesetz 20.02.2019 10:00 - 17:00 — Berlin
Kommende Termine…
« Januar 2019 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031