top

Apothekerverbände Nordrhein und Hamburg schließen mit AOK erstmals Versorgungsmanagementvertrag ab

Bessere Versorgung und Compliance-Ehöhung im Mittelpunkt des Vertrags

DerApothekerverband Nordrhein e.V. und der Hamburger Apothekerverein e.V. haben mit der AOK Rheinland/ Hamburg einen Vertrag über einVersorgungsmanagement abgeschlossen. Im Mittelpunkt stehenVerbesserungen in der Arzneimittelversorgung sowie die Erhöhung derCompliance, also die Akzeptanz der Versicherten der AOK Rheinland/Hamburg, insbesondere im Zusammenhang mit einer Medikamentenumstellung.

Dabei sollen durch einen neuen begleitendenDialog zwischen den beteiligten Apotheken, den Apothekerverbändenund der AOK Rheinland/ Hamburg Verbesserungspotenziale in derArzneimittelversorgung ausgelotet werden bzw. stattfinden. AktuellerAnlass für die Vereinbarung sind die jetzt gültigenArzneimittelrabattverträge der AOK Rheinland/Hamburg. Die Apothekerverbände in Nordrhein undHamburg begrüßten den Vertragsabschluss.